www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Suche Codebeispiel zum Abrufen der ADCs eines TMS320F2812


Autor: Frank Roth (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tach zusammen,

ich beschäftige mich im Moment mit dem DSP TMS320F2812 von Texas
Instruments und habe diverse Probleme mit dem Programmieren. Ich
benutze das beigefügte Code Composer Studio. Als allererstes wollt ich
nun mal wissen, ob jemand eine Ahnung hat, wie man die Analog-Digital
Wandler einliest???

Vielen Dank dann schonmal für Eure hoffentlich zahlreichen Antworten.

Gruß Frank

Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe Ahnung.
Es wundert mich aber, dass Du keine Ahnung hast, TI hat zu dem Thema
schliesslich eine ausführliche AppNote.
Lad Sie Dir mal runter.

Autor: Frank Roth (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Johannes (oder auch jemand anderes)

habe nach langem Suchen etwas brauchbares auf der TI-Homepage gefunden.
Die Befehle fangen irgendwie alle mit AdcRegs. .... an. Leider
funktioniert es so immer noch nicht. Mus ich vielleicht noch irgendeine
Bibliothek einbinden? Oder habe ich noch einen anderen Denkfehler drin?
Bin eben noch ein blutiger Anfänger.

Vielen Dank schon im voraus für Eure Mühen und Antworten

Gruß Frank

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mußt halt mal ein wenig Dein Hirn anstrengen...!

Autor: Frank Roth (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für den Tip, aber das bringt mich auch nicht weiter.

Autor: bluemole (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Frank,

schau Dir mal das Beispiel adc_soc an, dass findest Du auf der CD von
dem Starterkit. Du musst dazu nur das Gel-File laden und das Projekt im
CodeComposer öffnen.

Wichtig ist das Du dir ebenfalls genau raussuchst wo die Pins sind, die
Du anschließen musst, da musst Du ein wenig den Schaltplan des
Starterkitboard wälzen... irgendwo Port 9, wenn ich mich richtig
erinnere...

Ich bastle halb privat & halb beruflich, wenn mal Zeit, ist mit dem
Starterkit herum. Hab' leider meine Unterlagen nicht hier, sonst
könnte ich Dir besser weiter helfen. Ich habe da allerdings auch so
meine Problemchen, wäre vielleicht ganz nett wenn Du mir mal deine
e-mail postest....

MfG bluemole

PS: Ich habe leider feststellen müssen das die ADCs des F2812 nicht
viel taugen, oder ich war zu blöd sie richtig zu implentieren.

Autor: Frank Roth (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi bluemole,

vielen Dank für die Anwort und sorry für die Gegenfrage in Deinem
Beitrag. Das adc_soc habe ich auch schon ausprobiert, habe aber das
Gefühl, dass da viel zu viel drin steckt, was ich goa nicht brauche.
Ich will doch zunächst mal nur einen kleinen analogen Wert wandeln,
ohne Interrupt und allem.

Naja, hier auf jeden Fall mal meine Mailadresse: franroth@gmx.de


Gruß Frank

Autor: hebel23 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Frank,
versuch´s mal hiermit. In dem Paket sind umfangreiche Beispielprogramme
für die gesamte Peripherie des DSP.

http://focus.ti.com/docs/toolsw/folders/print/sprc118.html

Viel Erfolg!
Andreas

Autor: hebel23 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, hab mich im File vergriffen. Das richtige File ist hier zu
finden:

http://focus.ti.com/docs/toolsw/folders/print/sprc097.html

-> C281x C/C++ Header Files and Peripheral Examples

Bis denne!
Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.