www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Butterfly programmieren über AVR Studio


Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mir einen Butterfly gekauft und möchte ihn über das AVR Studio
4.x programmieren. Ich habe den Butterfly an den PC (COM 1)
angeschlossen und die Verbindung mit Hyperterminal unter Namenseingabe
getestet. Das geht einwandfrei. Nur wenn man nach der Atmel
Beschreibung vorgeht, um über das Studio zu programmieren, dann klappt
es nicht. Ich habe den Butterfly auf "jump to bootloader" gesetzt und
im Avr Studio den "AVR Prog" Butten angeklickt und dann kommt eine
Auswahlmaske in der man die in der Anleitung zum programmieren üder das
AVR Studio nicht zu sehen ist. Dort kan man so Sachen wie STK 500 oder
JTAG ICE und die Schnittstelle auswählen aber eine Verbindung kriegt
man damit nicht hin. Das Fenster was in der Anleitung zu sehen ist
erschein auf jeden Fall nicht. Hat Jemand vielleicht einen Tipp?

Vielen Dank

Ralf

Autor: mthomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Menue Tools/AVR Prog versuchen. (Joystick bei Auswahl gedrueckt
halten...)
Was angezeigt wird, ist wohl der "Connect-Dialog", darueber ist
"AVRProg" nicht erreichbar.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.