www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ADC Pinauswahl


Autor: _CH_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Ich kämpfe grad mit meinem M8 und dem ADC. Ich möchte abwechselnd von
PC5 und PC4 Analogwerte einlesen, aber irgendwie macht der Controller
nicht so ganz was ich will... Vielleicht hat ja jemand nen Tipp für
mich bereit.

Wenn ich den ADC im free-run betreibe bekomme ich doch nach jeder
vollendeten Wandlung einen Interrupt, oder? Wieso klappt es nicht, wenn
ich in der ISR das ADMUX-Register ändere, damit ich bei der nächsten
Wandlung praktisch den anderen Pin auswähle? Hab ich nen denkfehler
drin, oder versteh ich da was nicht so ganz, oder bin ich völlig auf
dem Holzweg?

Gruß,
Christian

PS: Christians gib's mittlerweile soviel hier im Forum, drum CH :)

Autor: Der Auserwählte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wenn ich den ADC im free-run betreibe bekomme ich doch nach jeder
> vollendeten Wandlung einen Interrupt, oder?

Ja.

> Wieso klappt es nicht, wenn ich in der ISR das ADMUX-Register
> ändere, damit ich bei der nächsten Wandlung praktisch den anderen
> Pin auswähle?

Weil zu dem Zeitpunkt die nächste Wandlung bereits angefangen hat. Der
Controller wartet nicht, bis deine ISR fertig ist, sondern startet
sofort nach Beenden einer Wandlung die nächste.
Wieso liest eigentlich keiner mehr Datenblätter? Da steht das alles
drin.

Autor: _CH_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Weil zu dem Zeitpunkt die nächste Wandlung bereits angefangen hat. Der
>Controller wartet nicht, bis deine ISR fertig ist, sondern startet
>sofort nach Beenden einer Wandlung die nächste.

Ok, das ist ein Argument, aber nach der nächsten Wandlung müsste doch
der Wechsel dann stattfinden, oder nicht?

Wie/wann muss ich dann den Pinwechsel machen, damit nach jeder Wandlung
der Pin gewechselt wird?

Autor: Der Auserwählte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, der Wechsel müßte nach der nächsten Wandlung stattfinden.
Alternativ könntest du statt des freerunning mode den ADC auch in der
ISR manuell starten, nachdem du den Wechsel gemacht hast. Dann würde
der Wechsel immer sofort durchgeführt.

Autor: _CH_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich mach's jetzt manuell, also kein free-run sondern jedesmal in der
ISR nach der Pinwahl den ADC "von Hand" starten. So geht's prima!

Vielen vielen DANK!!!

Gruß und schönes Wochenende!
Christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.