www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ic-fassungen


Autor: coder (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wo ist der Unterschied zwischen
normalen IC-Fassungenund
Päzisions-IC-Fassubgen (Außer
der Preis)?
Danke im Voraus
Coder

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm eine Präzisionfassung, wenn was drin steckt, das öfter mal raus
will.

Normale Fassung: Steck das IC rein und lass es drin. Auswechseln nur
bei Defekt. Schon weil die ICs da oft so dicht und fest drin sitzen,
dass sie nur mit verbogenen Beinen wieder raus zu kriegen sind.

Autor: Dunkelmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die preiswerten haben dünne Blechfederkontakte, die Präzisionsfassungen
haben sehr stabile, gedrehte Kontaktpins, meist mit vergoldetem
Kontaktkelch. Ausserdem kann man die Präzisionsfassungen auch von oben
verlöten, wenn man eine doppelseitige Platine hat.

Funktionieren tun beide gleich.

mfg
dkm
www.loetstelle.net

Autor: Quacks (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mir gefallen die mit den runden Steckkontakten(also die
Präzisionsfassungen) nicht, da ist es schon öffters mal vorgekommen
ist, dass einzelne PIN´s keinen Kontakt hatten. Wenn was nicht funzt
immer eine nervige Unbekannte. Hingegen meine "normalen Fassungen"
haben bisher trotz häufigem Wechseln immer gute Dienste geleistet.

Gruß

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich stehe auf Burn in Fassungen. Davon gibts die 20 poligen bei Pollin
für wenige Cent. Die sind zwar etwas größer als normale, aber dadurch
sind die Kontaktfedern auch sehr viel größer, so dass ein IC leicht
rein, und notfalls auch ohne Werkzeug wieder raus geht.
Außerdem bekommt man auch die ICs rein, ohne voher die Pins zusammen zu
biegen.

Autor: Schoaschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ A.K. ICh glaube du meintest bei dir genau das alles umgekehrt ;-)...
wenn du öfters was stecken willst, dann ist es ratsamer die normalen
Sockel zu verwenden, da diese Kontakte nicht so fest sind und vorallem
grösser. Bei Präzisionssockel kommt es doch des öfteren vor das mir
einmal ein Pin stecken bleibt und ab reißt.

Wenn du dir selber Platinen herstellst und nicht gerade gut und genau
bohrst, sind auch die normalen empfehlenswerter, denn du kannst bei den
Präzisionssockel die Beinchen nicht so gut verbiegen. Diese rei0en auch
recht schnell ab, da sie so hart sind.

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jeder hat so seine Erfahrungen. Bei den normale Sockeln sitzt das IC oft
so dicht und plan drauf, dass kaum eine Lücke bleibt um das IC
abzuhebeln. Ist bei den Präzisionsfassungen kein Problem. Und
abgerissen ist mir noch nichts.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.