www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ethernet-RS232


Autor: peter_h (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mit dem RTL8019AS Ethernet Controller ist es möglich auf einem
Microcontroller zB einem Atemga von AVR/Atmel einen einfachen Webserver
zu betreiben.
Mit Hilfe dieser Hardware möchte ich ein System aufbauen mit folgenden
benötigten Features:

- Webserver via RJ45 Ethernet
- 1 schaltbares Relais
- Serielle RS232 Schnittstelle

Ich hab mich schon bei Ben bzijlstra schlau gemacht, aber seine
Projekte besitzen viele von mir nicht benötigte Features, ausserdem
verwendet er spezielle vorgefertigte Boards die ziemlich teuer sind.

Wie hoch sind denn ca. die Kosten der Hardware die man für ein System
mit oben genannten Features benötigt?

Danke.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
XPORT?

Autor: peter_h (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
von Lantronix? da kostet aber allein der Xport schon ca. 30 EUR. Es muss
doch eine billigere Lösung geben, eben mit dem RTL8019AS und einem
MicroController am liebsten einem AVR.!?

Autor: Stefan May (smay4finger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich denke auch, daß der XPort ideal ist. 30 Euro sind schon relativ
wenig Geld. Bedenke, daß keine Software mehr entwickelt werden muß, die
Hardware fix und fertig ist und dazu der XPort noch sehr klein ist.

Machen wir doch mal eine Bauteilerechnung: Mega32 ca. 5 Euro, RTL8019AS
ca. 5 Euro (mit Transceiver von einer alten Netzwerkkarte). Dann
brauchen wir noch ein PCB, ganz billig geschätzt 10 Euro. Ein bisschen
Kleinkram (7805, Netzteil, diverse Kondensatoren) ca. 5 Euro. Da sind
wir schon bei 25 Euro ohne daß da was fertig ist.

ciao, Stefan.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz umsonst bekommst du ja deine sonst benötigten Bauteile auch nicht,
und Übertrager/RJ45 ist ja auch schon dabei. Layout, PCB, Software -
das solltest du auch berücksichtigen. Ich finde 30€ einen sehr
akzeptablen Preis.
Ansonsten: hier würde immer viel über Ullrich Radigs webserver
gesprochen, such mal danach. Ich bin nicht informiert, was der
kann/kostet.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo bekommt man denn den XPORT für 30,00 EUR ???

Gruß, Peter

Autor: Toni Techel (toni)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir für 36 Euronen einen Micro Web Server (PicoWeb) bei Ebay
ersteigert. Alles drauf was Du brauchst. Die Software lässt sich sehr
einfach anpassen und erweitern (Entwicklungsumgebung ist dabei). Zur
Zeit steuere ich damit einen 5-Kanal-Baumarkt-Funksender über
Ethernet/Wlan.

Gruss, Toni

Autor: peter_h (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ peter.

sorry hab mich getäuscht sind wohl doch mind 50 eur. also eindeutig zu
teuer für mich werd mich wohl mal weiter umschauen ueber alternativen

Autor: Toni Techel (toni)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Ebay gibt es wieder die Micro Web Server (Artikelnummer: 5792532460)
Billiger kommst Du nicht dazu und er funktioniert sofort.

Toni

PS. Das soll keine Werbung sein. Ich habe nichts mit dem Verkäufer zu
tun.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.