www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TV-Chinch-SVideo-Adapter


Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

der TV-Chinch Eingang meines Beamers hat den Geist aufgegeben. Dafuer
geht der SVideo Eingang noch :/

Hat jemand einen Tip, wie ich jetzt das Chinch-TV-Signal meines
Videorekorders auf SVIDEO gewandelt bekomme?

Ach ja: Der Videorekorder hat einen Scart Ausgang, an dem ich einen
Scart auf Chinch bzw SVIDIO Adapter dran hab. Wenn ich den SVIDEO
Ausgang davon verwende, geht es leider nicht.

Flo

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm. Du könntest versuchen, das gleiche Signal an beiden Eingängen
(sowohl Chrominanz als auch Luminanz) des S-Video-Einganges anzulegen.
So sollte zumindest ein Schwarzweiß-Bild hinzubekommen sein.

Ansonsten könnte eine Chrominanz-/Luminanz-Trennstufe helfen, die aus
Deinem Composite-Video*-Signal beide Komponenten extrahiert. Frag'
mich aber nicht, wie so etwas aufgebaut werden kann; aber vielleicht
helfen Dir ja die genannten Begriffe beim Suchen.

Daß ein SCART-S-Video-Adapter mit Deinem Videorecorder zusammen nicht
funktioniert, belegt nur, daß das kein S-VHS-Videorecorder ist, der
also auch kein S-Video-Signal erzeugt.

Was muss man mit 'nem Videoprojektor anstellen, um dessen
Composite-Video-Eingang zu zerstören?

Abschließend: Es heisst C-I-N-C-H. (das wird etwa "ßinsch"
ausgesprochen, scharfes s am Wortanfang, sch am Ende).


*) Composite-Video wird auch FBAS genannt

Autor: Sebastian Frank (nemie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja aber es kann auch sein der Adapter ist nur da um von ner Videoquelle
auf dem VCR aufzunehmen. Es gibt da auch umschaltbare Adapter, die
kosten so 2€ bei Reichelt.

Seb

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.