www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik hilfe für platinen layout (stecker)


Autor: Jens (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for 1.PNG
    1.PNG
    3,04 KB, 70 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte in Eagle einen PS/2 Stecker einfügen.
Desshalb hab ich mir die mini-din library von eagle runtergeladen.
leider sind die Pinbezeichnungen anders als ich es auf einer interent
seinte gelsesn hab. (siehe anhang)
Maine schaltung hab ich Versuchsweise nach der rechten spezifikation
(bild) aufgebaut und es hat funktioniert.
Wie muss ich nun den Rechten Stecker anschließen ?

Gruß,
Jens

Autor: Lucky Fu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich seh da kein problem, ok, du musst die zahlen anpassen aber sonst...
der eine stecker ist ringsherum gezählt, der andere "in schichten"
sonst scheint es aber keine unterschiede zu geben

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und wie sind dann die zahlen bei dem Rechten ? Mein Problem ist, es muss
auf anhieb stimmen, weil ich kann nur eine Platine dafür machen lassen.

Autor: kein Name (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das klingt so, als hättest Du den Stecker/Buchse noch nicht in der
Hand.
Das ist für Einzelstücke schlecht! Es gibt nähmlich verschidene
Ausführungen der Buchsen mit verschidener Kontaktanordnung auf der
Platine bei Gleichem Steckertyp!
Wenn Du den Stecker und die Buchse hast, dann kannst Du das ja einfach
ausmessen.
oder Du hast einen Schaltplan mit Pinnummern aber ohne
Steckerlayout...
Das ist dann ganz blöd! Dann musst Du sehen ob das zB. ein PS/2
Mausanschluss sein soll, dafür gibts hier: http://www.hardwarebook.net
die Zuordnung.

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Richtig ! Ich hab die Buchse noch nicht in der Hand. und werde sie auch
erst nach der Platine bekommen ;(

ich hatte diese Buchse vorhergesehen:
Reichelt  EB-DIO M06
Aus dem Datenblatt konnt ich leider auch nicht ersehen, wie ich die
Pins anordnen muss.
Ich könnte auch 1ne Platine mit 2 Verschiedenen versionen machen. Aber
eine davon sollte halt dann auch funktionieren.

Autor: kein Name (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist dann natürlich maximal blöd...
Also ne Platine machen LASSEN und das mit einem Bauteil OHNE korrektes
Datenblatt und OHNE Bauteilmuster ist immer blöd!
Bei nem Einzelstück entweder irgendwo sone Buchse auslöten.. und die
dann benutzen... muss man keine mehr bestellen...
oder Eine kaufen... oder woanders bestellen wo es ein Datenblatt gibt.
oder aber Warten bis die Bauteile da sind und dann erst die Platte
machen!
Gerade bei Reichelt kann keiner sagen was Du nun gerade für ein Bauteil
bekommst. Die kaufen halt billig ein und da gibts immer mal verschiedene
Ausführungen der Bauteile. Wenn jetzt jemand die konkrete Buchse von
Reichelt vorliegen hat, nützt Dir das wenig. Das Risiko das es
schiefgeht ist das selbe.

Autor: anonym (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also Die Anordnung der Pins (Steckerfront <--> Platine) geht aus dem
Datenblatt eindeutig hervor. Die Zahlen sind zwar etwas klein, aber
noch lesbar.
Die Zuordnung der Pinnummern zu den Anschlüssen Deiner Schaltung musst
Du schon selber wissen... oder mal im hwbook schauen wenns ein Maus-
od. Tastaturanschluss ist. Oder mal sagen was an die Buchse angesteckt
werden soll...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.