www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Drucksensor


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin dabei ein Vario zum Gleitschirmfliegen zu bauen.
Als Sensor kommt ein MS5534 von Intersema zum Einsatz.
Der Sensor liefert digitale Werte und schwankt(rauscht) +-1 Stelle.
Eine Stelle entspricht 80cm Höhenunterschied, also muß man den
Sensorwert filtern. Der Sensorwert wird ca. 20 mal pro Sekunde
abgefragt.
Damit auch 0,1m/s steigen oder sinken angezeigt werden können bedarf es
weiterer Filter. Das Ganze soll auch relativ Reaktionsschnell sein, das
heißt ich kann nicht 3 sec. warten bis das Steigen angezeigt wird.
Kennt sich jemand mit solchen Filtern aus oder hat jemand eine Idee wie
man das machen könnte?

Gruß Michael

Autor: Florian *.* (haribohunter)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Damit auch 0,1m/s steigen oder sinken angezeigt werden können bedarf es
weiterer Filter.

Hmm wie willst Du genauer sein als die Daten die Dein Sensor ausgibt?
Über Software ist das nicht möglich.

Autor: Arno H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du sicher keine Staudruckanteile auf dem Sensor?
Kannst Du zeitmäßig über einige Messungen mitteln?
Arno

Autor: Daniel Szkudlarek (daniel-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

ich verwende auch den MS5534 und erreiche eine Auflösung von ca. 1m.
Ich vermute, du planst sowas wie ein Vario. Ich denke, der MS5534 ist
dafür jedoch ungeignet. Hast Du Dir schonmal den MPX4100 angesehen. Mit
einer sehr simplen Schaltung bekommst du eine analoge Spannung je nach
Steigen, Sinken oder Nullschieber. Damit werden deine 0,1m
realisierbar.
Bei Interesse kann ich dir mit der Schaltung aushelfen.

Viele Grüße
Daniel

Autor: Chr. Messener (snowfly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Daniel,
Hallo Michael,

die Idee mit Vario bauen hab ich auch gerade :)

@Daniel:
an der AD-anbindung hätte ich interesse,was für nen ADC hast du
verwendet? Läuft das auch mit 2,4V Batt. Spannung?
Kannst du  die schaltung bitte posten?

@Michael:
Schon weitergekommen?


Gruss
 Christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.