www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Uhr auf Display


Autor: Seibold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an Alle,

ich verwende ein Display vom Typ T6963.
Funktioniert soweit alles.
Jetzt möchte ich auf dem display eine Uhr darstellen, so dass es
aussieht wie eine Wanduhr.Das heisst ich muss zuerst einen Kreis
darstellen lassen, und dann die Zeiger anzeigen lassen. Gerade da ist
mein Problem, wie mache ich dass das z.B. der Sekundenzeiger
weiterläuft?

Gibt es da jemand der schon mal so was realisiert hat?

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Startwert vom Zeiger=Displaymitte
Endwert vom Zeiger=Displaymitte + x=cos(winkel),  y=sin(winkel)
Winkel=Sekunden/60*2*PI

Autor: André K. (andre-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Kreis setzt schon erstmal voraus, dass die Pixel auch wirklich
quadratisch sind, sonst brauchts grausame Rechnerei. Hab bei nem 3310
LCD mal versucht einen Halbkreis fuer eine Tachoanzeige darzustellen -
es war eine Qual. Den Kreis koenntest einfach als Bitmap im Flash
ablegen oder eben per Bresenham zeichnen.
Ich wuerde dem Controller dann einfach das Bitmap aus dem Flash
schicken und die Zeiger dann per "Setpixel(x,y)" (<< in welcher
Sprache auch immer - es geht ums Prinzip) einzeichnen. Das ganze LCD
wird jede Sekunde geloescht und alles neu gezeichnet.

Eine Ellipse, um rechteckige Pixel auszugleichen, im Flash abzulegen
sollte ja kein Problem sein. Kann man ja notfalls einfach ausprobieren
bis es passt oder eben berechnen. Mein Poblem war damals, dass man dann
eben auch die Zeiger anpassen muss, sonst gehen sie einmal ueber die
Kreisbahn hinaus und sind 90° weiter einfach zu kurz. Eine wirklich
brauchbare Loesung habe ich dafuer leider nicht gefunden (war eher ein
Hau-Ruck-Projekt)

MfG

Autor: Seibold (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Infos.
Wenn mir jemadn mal einen C Code zeigen könnte, das wäre prima.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.