www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik probleme mit avrdude und avrosp


Autor: Manfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo allerseits

ich kämpfe hier gerade ein bisschen mit der Programmiererei eines
ATmega8 über den Bootloader von Martin Thomas (AVRProg V0.7) und
avrdude bzw avrosp...

- mit AVRProg von ATMEL klappt alles wunderbar

- mit avrosp (auch ATMEL) geht die Programmiererei nur ganz selten,
vielleicht so bei jedem 10ten Mal, wenn's gerade mal wieder nicht
klappt bekommen ich folgende Fehlermeldung:
---schnipp---
:>avrosp -dATmega8 -ifmain.hex -pf
AVR Open-source Programmer $Revision: 1.9 $ (C) 2004 Atmel Corp.

Serial port timeout set to 5 sec.
Scanning COM ports for supported programmer...
COM1...
Found AVRBOOT on COM1!
Entering programming mode...
Parsing XML file for device parameters...
Parsing '.\ATmega8.xml'...
######
Saving cached XML parameters...
Signature matches device!
Reading HEX input file for flash operations...
######################################################################## 
########
######################################################################## 
########
######################################################################## 
########
######################################################################## 
########
##############
Programming Flash contents...
Using block mode...

An error occurred: [Writing Flash block failed! Programmer did not
return CR after 'BxxF'-command.]
---schnipp---

- und zu guter letzt behauptet avrdude, mit dem es noch nie geklappt
hat, dass es dieses device nicht unterstützt
---schnipp---
:>avrdude.exe -p m8 -c butterfly -P com1 -U flash:w:main.hex:a
Connecting to programmer: .
Found programmer: Id = "AVRBOOT"; type = S
    Software Version = 0.7; No Hardware Version given.
Programmer supports auto addr increment.
Programmer supports buffered memory access with buffersize=64 bytes.

Programmer supports the following devices:
    Device code: 0x77

avrdude.exe: error: selected device is not supported by programmer: m8
---schnipp---

irgendwie bin ich etwas verwirrt...hat einer von euch ähnliche
Erfahrungen gemacht - und vielleicht eine Lösung gefunden?

Grüße
Manfred

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.