www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Welcher Feldbus.


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte gern als Projektarbeit an der Uni einige Mikrocontroller mit
einem Felsbus vernetzen.
Dabei habe ich folgende Anforderungen an das Bussystem.
Ich möchte mit ca 2 bis 3 Leitungen auskommen,die  Länge von max. 400
Metern haben können. Das Bussystem soll eine Teilnehmerzahl > 255
unterstützen und möglichst einfach zu implementieren sein. Da das
System nur für einfachen Steuerungsaufgaben sein soll, ist eine hohe
Datenrate nicht erforderlich.

Meine Favorieten sind bis jetzt p-net (www.p-net.dk) und CAN.
Wobei ich eher zu CAN tendiere, da es dafür schon recht günstig
Controlerbausteine bei z.b Reichelt gibt. Der Vorteil von p-net wäre
aber der, dass die Verkabelung nicht so aufwendig wäre und die max.
Leitunglänge größer ist.

Wenn jemand eine gute(günstige) Alternative zu diesen beiden
Bussystemen kennt, wäre ich ihm sehr dankbar wenn er sie hier posten
könnte.

Autor: Klaus K. (leo9)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
beim angeführten link findest du das Dokument
http://www.p-net.dk/download/schul_konz.pdf
Mit den Daten aus Tab. 6 bleibt dir eigentlich nur CAN über, alle
anderen Busse können die geforderten >255 Teilnehmer nicht.
Da dein Projekt im Rahmen der Uni stattfindet wirst du vermutlich einen
standardisierten Bus verwenden müssen, wenn du in dieser Richtung frei
wählen kannst würde ich die physikalische Schicht von Can nutzen und
darauf ein Multimaster Protokoll mit byteweiser Arbitration aufsetzen.
(Jeder darf jederzeit schreiben, durch die dominaten Pegel des
Can-Busses erkennt jeder eine gleichzeitige (=fehlerhafte) Übertragung
und versuchts nach Zufallszeit/Priorität/Anzahl der Fehlversuche usw.
nochmals)

grüsse leo9

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.