www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schaltung Lüfterregelung


Autor: Thomas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe mir mal bei den bei den Elektronik-Versendern erhältlichen
Lüfterregelungen für den PC angesehen, und dabei eine für mich etwas
merkwürdige (zumindest versteh ich sie nicht so richtig) Schaltung
gefunden (siehe Anhang).
In der Beschreibung steht, man solle das Poti so einstellen dass sich
der Lüfter bei Raumtemperatur gerade dreht.
So wie ich die Schaltung interpretiere, stelle ich mit dem Poti jedoch
die Temperatur ein, bei der der Lüfter mit voller Drehzahl läuft.
Irgendwie kann ich dem OPV auch nicht eindeutig einer Funktion
zuordnen: er ist ja Komparator und Verstärker zugleich, oder seh ich
das falsch?
Wäre für eine Erleuchtung dankbar.

Thomas

Autor: Ronny Schulz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigentlich stellst Du mit dem Poti mehr oder weniger nur den
Verstärkungsfaktor des Operationsverstärkers ein. Du stellst im Prinzip
schon die Wunschdrehzahl bei Raumtemperatur ein. Aber eben nie die
maximale Drehzahl, die in der Regel bei dieser Schaltung ohnehin kaum
erreicht werden sollte. Ich habe solche Schaltungen mal durchgerechnet.
Im Prinzip für so leichte Regelungen geht es schon. Aber man kann eben
leider keinen Temperaturbereich einstellen, da der temperaturabhängige
Widerstand auch nicht linear ist.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, aber wenn ich am Poti drehe stelle ich ja das ganze Reglerverhalten
um.
Angenommen, das Poti steht auf 25k. Somit kann die Spannung am
Minus-Eingang des OPV ja nie den Wert von 4,3 V überschreiten. Das
würde bedeuten, wenn durch Temperaturerhöhung die Spannung von 4,3V am
Plus-Eingang überschritten wird, fährt der OPV seine Ausgangsspannung
auf Anschlag hoch, der Regelbereich ist somit ziemlich klein. (4,3V
würden bei einem 10kOhm PTC einer Temperatur von knapp 30°C
entsprechen).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.