www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS232 als Versorgung


Autor: schicki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe einen 9-polige RS232 Verbindung zum PC und ich weiß das man 
einen der Pins als Versorgung für den Pegelwandler verwenden kann nur 
welcher?

Autor: nobody0 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit ich weiß kann man jeden Ausgangspin verwenden. Beim Parallelport 
funktioniert das jedenfalls und wenn die Stromstärke eines Pins nicht 
reicht, kann man mehrere mit Dioden parallel schalten (d. h. je eine 
Diode an einem Pin vor dem Parallelschalten).

Autor: hebel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pin 4 (DTR - Data Terminal ready) schaltet auf Hi ( ca. 12V), wenn am PC 
die Schnittstelle aktiviert wird. Bei kleinen Leistungen kann man die 
als Versorgungsspannung nutzen. Das ist aber eine ziemlich unsichere 
Sache, da man da nur um die 10mA rausziehen kann. Bei manchen Rechnern 
(vor allem Notebooks) sind es meist noch nicht mal 5mA - da bricht dann 
einfach die Spannung zusammen.

Gruß Andreas

Autor: schicki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was heißt ca 12V meinBaustein ist für 0-6V geeignet gibt es da eine 
Möglichkeit?

Autor: nobody0 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da muss man noch einen Spannungsreger vorschalten. Ein kleiner für 5 V 
u. max. 100 mA sollte reichen.

Autor: schicki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nobody0 danke aber diese Variante ist nicht befriedigend gibt es nichts 
anderes? Außerdem der Spannungsregler benötigt ja selber schon 5mA oder?

Autor: nobody0 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man muss mal in der Spezifiktaion nachsehen wieviel die wirklich 
brauchen.
Ansonsten bleiben noch Schaltungssammlungen, in denen man garantiert 
etwas passendes findet. Irgendwo müsste es für das Problem doch schon 
Schaltpläne geben, denn z. B. der DCF-Empfänger, den ich hier an einer 
seriellen Schnittstelle habe, wird ja auch nur über die Schnittstelle 
versorgt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.