www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik UART-Problem


Autor: Neuling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine Frage zur UART-Schnittstelle.
Habe eine ATMega 8 mit dem integrierten UART den PC angeschlossen, nun
mein Problem wenn ich mein Programm in den M8 gebrannt habe laüft das
Programm auch an und die Daten werden auch am PC angezeigt, wenn ich
nun aber den Programmer (der hier im AVR-Tutorial zu finden ist)
entferne wird nichts mehr an den PC übertragen.

Ist das normal?

Danke im voraus für eure Antworten

Autor: Sssssss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pullup am Reset Pin ?
Versorgungsspannung am mega ?

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

mess mal bitte deine Spannung am Reset Pin die Spannung sollte 5V
haben.

Masse auch am Rs232 Stecker angeschlossen?

Autor: Neuling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Spannung am Reset-Pin ist 5V und die Masse ist auch an RS-232
Stecker angeschlossen.

Autor: Neuling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe das Problem gefunden, die Lötstelle hat keinen richtigen Kontakt
gemacht. Jetzt funktionierts.

Nochmals danke für die Antworten

Autor: Tobias R. (wildcard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welche lötstelle? habe dasselbe problem, allerdings übertrage ich daten
direkt via uart und 2 atmega8...solange der programmer drann is -> kein
problem, wenn er aber weg ist kommt nur noch müll (falsche zeichen) an.


Woran kann das sonst liegen?

Autor: Tobias R. (wildcard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok folgendes habe ich noch festgestellt, wenn ich nur den + pol an den
sendenen avr halte, sendet er trotzdem an den (separat versorgten) 2.
atmega8...ich verwende auch so ein steckbrett.

Autor: Tobias R. (wildcard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok kann mir jemand das phänomen erklären? wenn ich die massen verbinde
zwischen den beiden separat verbundenen avr´s (einmal über den usb und
einmal über ne externe spannungsquelle versorgt) funktioniert es auch
ohne aufgesteckten isp...

Autor: Andreas D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hätte eine Frage:
Wie kann ich die Daten am PC empfangen??
Ich programmiere den AVR (ATmega8) und schließe ihn an den PC an.
Danach mache ich HyperTerminal auf, und stelle alles wie beschrieben
ein. Was muss ich dann machen um etwas zu empfangen??
(Quellcode aus dem AVR Tutorial)

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Tobias:

Ist es nicht so, daß bei UART-Datentransfer der Sender als auch der
Empfänger IMMER eine gemeinsame Masseverbindung haben müssen?
Ausgenommen: Differentialbussysteme á la RS485 und Co.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.