www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Dimmer


Autor: Zahn Waldemar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich versuche einen dimmer zu bauen weis aber nicht wie ich es
machen soll. es handelt sich dabei um 3.4 V und 1.6 A. Hat einer einen
Tipp?

MfG

Waldemar Zahn

Autor: Blubberich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich

Autor: mmerten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
weisse led dimmen ? pwm und fertig ;)

Autor: Zahn Waldemar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst du dass eventueel etwas erleutern denn ich kann damit nur sehr
wenig anfangen


Danke

Autor: Blubberich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen Tonfall hat der, frag doch mal die Dame von "Hier werden Sie
geholfen", oder verwende die Suchfunktion des Forums.

Autor: Gast (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaltplan im Anhang ->
Glühbirne durch LEDs mit entsprechenden Vorwiderständen ersetzen.
MfG

Autor: ---- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Blubberich
> Einen Tonfall hat der,
Nicht Waldemars Tonfall ist zu kritisieren, sondern deiner.
Waldemar hat (leider wie so viele Fragensteller) "nur" einige
wichtige Informationen unterschlagen...

----, (QuadDash).

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja man müsste wissen ... mit µC oder ohne? mit is extrem simpel ...
einfach PWM erzeugen, und dann mit nem transistor an nen mosfet, oder
direkt an nen leistungstransistor je nach dem ... (basiswiderstand nich
vergessen ...)

Autor: Zahn Waldemar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo also erstmal danke!
Ich weis die frage war nicht wirklich prezise!

Also ich will dass ganze mit dem AT89S52 steuern. Ich denke mal da muss
ich auch was beachten damit mein µC durch die 1.6A nicht durchbrutzelt!

Also ich habe mir einen digitalen poti angeguckt weis aber nicht
wirklich welcher zu dem µC passt und wie schwer es ist so ein DIGI Poti
anzusteuern. Hat damit jemand erfahrungen?

MfG

Waldemar Zahn

Autor: ka-long (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Die 1.6A sollten nicht durch den uC fließen ;-)
Wenn doch, dann hast Du was falsch gemacht.

Aber Scherz bei Seite.....Was willst Du eigentlich Dimmen ?

Hast Du eine von den weißen Flash LEDs ?

Ansonsten weiss ich nicht wie Du auf 1.6A kommst.....


Gruß ka-long

Autor: Zahn Waldemar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was genau ich machen will, will ich noch nicht verraten weil es einfach
verrückt ist sagen zumindet meine Freunde. Werde aber über das Projekt
eine Seite machen. Natürlich wird das Board hier auch mit verlinkt denn
mir wurde hier schon gut weitergeholfen.

Also die 1.6 A kommen weil ich 80 LEDS benutze. Die gehen eigentlich
nicht durch den µC denn der µC soll eigentlich nur Transistoren
Schalten . Durch die Transistore wird dann ein Strom von 1.6A und einer
Spannung von 3.4 V durchgehen.

Sonst soll der µC noch die LEDS dimmen aber ich komme auf keine
richtige lösung die einfach zu benutzen wäre.

Autor: Gast (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso! Mit µC möchten Sie es haben?

Dann könnte Ihre Schaltung z.B. so aussehen -> s.Anhang.
Die PWM-Impulse werden von dem µC (von Ihrem Programm) erzeugt.
Nicht zu vergessen die Masse des µControllers mit der Masse des
Leistungsteils zu verbinden!
Anstatt des RFP12N10L können Sie einen beliebigen LogicLevel N-Channel
Power MOSFET nehmen.

MfG

Autor: tester (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du nicht sagst, was Du machen willst, brauchst Du Dich nicht
wundern, dass Dir (fast) niemand helfen will.

Wie hoch ist Vbat? Wenn ausreichend, kannst Du mehrere LED in Reihe mit
einem Widerstand schalten, das spart Rs und Leistung.

Du kannst aber auch einen Step-Down-Converter mit einer Spule bauen,
das verbessert den Wirkungsgrad nochmal.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.