www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Treiber für CMOS/TTL


Autor: wolf4124 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe einen AVR und ein 8 bit Bussystem.
möchte von mehreren externen stellen über den Logikbaustein 74HC245
Daten einlesen. Habe ihn auch für die Verstärkung des
Datenbusses/Adressbussen von VAR aus in die Schaltung hergenommen.
Meine Frage.
Kann es bei den 74HC245 zu Problem kommen.(Leistung)
Bei dem Datenverkehr von den externen Stationen zum AVR ist ja nur ein
Baustein "lesend". Die anderen sind ja hochomig.
Aber wie sieht es auf dem Datenbus/Adressbusses aus.
Da könnten aber schon mal bis zu 15 Gal (16V8) zur Adressdekodierung
dranhängen. Beim Datenbus ist ja wieder nur einer lesend und die
anderen sollten hochomig sein.
Sollte ich da einen anderen hernehmen?
Geschwindigkeit ist von ATmega162, wenn ich ihn mit bis zu 8MHz takte.

Gruß

Wolf4124

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohmsche Last ist hier kein Thema, immerhin habe ja alle MOS-Inputs, auch
die GALs. Dann also kapazitive Last.

Um bei hoher kapazitiver Last enge Zeitbedingungen einhalten zu können,
mag ein stärkerer Treiber nötig sein. Das führt freilich höherer
Flankensteilheit und damit zu mehr Problemen mit der Signalform
(Over/Undershoot), ggf. zur Notwendigkeit der Betrachtung von
Leitungsimpedanz, Leitungsabschluss und Störabstrahlung.

Umgekehrt wird's also einfacher: Schwacher langsamer Treiber braucht
zwar mehr Zeit, erleichtert aber den Umgang mit solchen Bussystemen
ungemein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.