www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 1-Wire Leitungs Problem


Autor: Max (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo erstmal!

Ich habe mir letzthin ein zutrittssystem mit Seriennummer iButtons
(DS1990) welche ich an einem 1-Wire Master IC (DS242-800 I²C-Interface)
betreibe. Nun führe ich das 1-Wire Kabel parallel einem Türöffner-Kabel
(schaltet einen magnetischen tür kontakt mi ca 13V AC). Den uC habe ich
mittels watchdog gesichert um ein hängenbleiben zu verhindern. jedoch
wenn ich den türöffner eine gewisse zeit (manchmal tut's, manchmal
nicht) wird irgendwie der I²C bus blockiert und das LCD (weleches auch
am I²C hängt) löscht auch alle zeichen, aber keine ahnung warum. Ich
vermute eventuell ein übersprechen vom Türöffnerkabel auf den
1-Wire-Bus, weshalb dann eventuell auch der I²C-Bus beeinträchtigt
wird?

Hat jemand sonst ne idee an was das liegen könnte und irgendwelche
maßnahmen?

Danke schon mal,
Max

Autor: Weinga-Unity (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
µC<->I²C<->IC-Baustein<->8 1wire Leitung .....
irgendwo ist die einfachheit und kostengünstigkeit von 1wire hier
hängengeblieben....


zu deiner Fragestellung: mit deiner Beschreibung ist das Problem noch
schwer zu lokalisieren. Funktionierts ohne dem Türöffner (eventuell
Einstreuung vom Magneten?).

mfg W.K.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also wenn ich den türöffner nicht mit dem taster von hand betätige
(sondern per relai, welches am AVR hängt) dann funktioniert es in ca
90% der fällen.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab gerade entdeckt, dass wenn ich das 1-Wire-Master IC vom I²C
entferne, sprich SDA und SCL abhänge, die störungen weg sind und der uC
beim manuellen betätigen des Türöffners nicht mehr "steht"!

kann mir jemand sagen, wie ich hier den I²C-Bus "sichern" und somit
störungen unterdrücken kann?

mfg max

Autor: Mark Struberg (struberg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es kann auch sein, dasz durch das Ansteuern des Tueroeffner Relais ein
Einbruch in der Versorgungsspannung entsteht, der den Prozessor
reseted.

Wenn du ein Oszi hast, dann schau dir mal die Versorgungsspannung am uC
an. Wenn nicht, dann gib einfach nach dem Reset 1s lange ein visuelles
Signal aus (zB LED).

Ohne schematic ist die Ferndiagnose allerdings schwer.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.