www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 16MHz Quarz SMD zwei Pads


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche jetzt bald seit einer halben Stunde nach einen 16MHz Quarz in
SMD mit nur zwei Pads. Und den man auch in Deutschland für einen
ordentlichen Preis beziehen kann.

Ich finde immer nur SMD Quarze mit vier Anschlüssen.Wieso haben diese
Dinger überhaupt vier Anschlüsse??? Zwei reichen doch normal aus....

Michael

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was stört sich an 4 Anschlüssen, solange das Bauteil dadurch nicht
grösser wird?

Autor: Georg D. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welche bauform meinst du?

Die im Anhang?

Kostet 59 cent

und zwar hier:

www.csd-electronics.de

Autor: Arno H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil es keine Quarze sind, sondern komplette Oszillatoren im gleichen
Gehäuse.
Einzelquarze haben grundsätzlich 2 Anschlüsse.
Arno

Autor: D.E. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist Quatsch, es gibt SMD Quarze mit 2 als auch mit 4 Pads.
Hat mit Oszillator oder reiner Schwingquarz überhaupt nichts zu tun.

Beispiel: http://www.taitien.com/products/smd/smd.htm

Grüße

D.E.

Autor: Sssssss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Quatsch... Die 3 poligen sind meist (?) keine Quarze.
Die 4poligen die ich bis jetzt hatte sind immer echte Quarze gewesen.
Guck mal bei www.rs-components.de. Bauform ist SMX irgendwas galub ich
;)

Autor: Jörn G. aus H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schuricht hat da eine gute AUswahl.
jörn

Autor: Ratber (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht von der Zahl der Beinchen irreführen lassen.


Bild im Anhang:

Oben Link und Mitte: Oszilatoren mit bekanntem Pinout.

Oben Rechts der ist interessant.
Ein Uhrenquarz (32768 Khz) den ich einmal wie den im Bild als
Oszillator habe und einmal in gleichem Gehäuse als stinknormalem Quarz
wo nur zwei Pinns belegt sind.
Die sind nur durch die aufschrifft unterscheidbar.

Die Untere Reihe sind übliche SMD-Keramik resonatoren in verschiedenen
Größen.


Was die Quarze im 4 Poligen Gehäuse betrifft so ist das doch kein akt.
2 Pinne sind der Querz und die anderen sind entweder frei oder
verbunden.
Kanst se ja ignorieren.


Oder meinst du die Pseudoquarze wie diesen hier ?

http://www.geyer-electronic.de/content.aspx?linkSe...


Hier noch ein Link zum schauen

http://www.aelcrystals.co.uk/plastic-moulded.shtml

Autor: Jürgen Berger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@D.E. kennst du eine günstige Bezugsquelle für diese SMD Quarze?

Jürgen

Autor: D.E. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi !

Bei http://www.segor.de gibts SMD Quarze. Um 1-2 EUR.

Grüße

Dirk

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jürgen Berger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
diese Quarze meinte ich eigentlich nicht, weil die kaum
kleiner als ihre THT Kollegen sind.
Mich interessiert eher die Ausführung im 6x3,5x1mm Gehäuse.

Gruß
Jürgen

Autor: ronny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi

klick dich hier mal durch

http://www.spezial.com/eshop_artikel.php?nav=ps&na...

bei nem einzelnen stück kriegst viellei sogar n sample wenn du lieb
fragst.



mfg ronny

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jürgen

>diese Quarze meinte ich eigentlich nicht, weil die kaum
>kleiner als ihre THT Kollegen sind.

Wundert ja auch kaum wenn man bedenkt das es ja im Grunde die alten
THTs sind denen man nur nen Sitzbrettle verpasst hat '-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.