www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ultraschall, Schlauchinhalt bemerken


Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

wäre es möglich, mittels Ultraschall zu erkennen, ob Maiskörner durch
einen Gummischlauch fallen, ob dieser verstopft ist oder ganz leer?
Meißt wird Ultraschall ja zur Entfernungsmessung genutzt.....Impuls
senden und Zeit bis zum Empfangen messen.
Könnte mann denn evtl den Sender an die eine Seite vom Schlauch
setzten, den Empfänger direkt gegenüber und über eine unterschiedliche
Amplitude am Empfänger diese drei Zustände erkennen ??
Was meint ihr ??
Vielen Dank für eure Antworten !!
Daniel

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Daniel,

Theoretisch ist es möglich, aber...
Die Reflektionen an Schläuchen zu errechnen wird den einen oder anderen
Mathematiker verschleissen

Autor: Wolfgang Niegsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei sich bewegenden Objekten kann man ev. den Dopplerefeckt ausnutzen.
Die Polizei macht das mit den Radarfalle auch. Die Objekte müssen sich
dann nur auf den Sensor zu oder davon weg bewegen. Ein seitliches
vorbeifallen ist schwieriger.
mfg.

Autor: Björn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

in Freund von mir hat mal auf diese Weise eine Tankfüllstandsanzeige
während seiner Diplomarbeit entwickelt. Es hat einige Probleme gegeben.
Es kommt zu stehenden Wellen und das ist nicht eben einfach. Die
Auswertung funktioniert bei Abstandsmessern auch nur über 10 cm
Abstand.
Ich würde entweder eine optische Erfassung vorschlagen oder
kapazitätsmäßige Mengenmesser, ähnlich wie für Durchflußsensoren
verwenden!

Grüße

Björn

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht den Schlauch doch lichtdurchlässig machen (oder ein Stück
Glasrohr einsetzen) und das Ganze optisch auswerten. Das sollte
zuverlässiger sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.