www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 8051


Autor: Thomas M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe eine Frage. Welcher Mikrokontroller aus der 8051-Familie ist
momentan die neuste Version? Ich habe mal mit dem SAB80C537 gearbeitet
aber der ist auch schon sehr alt.

Autor: Peter Dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der ist jetzt aber nicht Dein Ernst, ne ?

Welcher von den etwa 700 Derivaten der neueste ist, wird wohl keiner
sagen können.

Außerdem sind die neuesten meist nur als Eval-Sample zu haben und nur
für Megaseller.


Ich denke mal der AT89C51CC03 oder der P89C668 sind gute und einfach zu
verwendende Vertreter (kein Programmiergerät notwendig).


Und wenns viel Power sein soll (100MIPS), schau Dich bei Silabs um, die
haben auch schicke Eval-Boards mit 8kB Testversion des Keil C51
Compilers.


Peter

Autor: mmerten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es kommt wohl weniger darauf an welches 8051 Derivat das "Neueste"
ist, sondern gibt`s einen 8051 mit passender integrierter Peripherie
der für meine Anwendung geeignet, lieferbar und in`s Budget passt.
Ebenso ist nach der 3. oder 4. Maskenrevision eines Controllers die
Buglist deutlich kleiner. Da ist der Einsatz eines bewährten und schon
länger am   Markt befindlichen Mitgliedes der 8051 Familie oftmals
günstiger als den Beta Tester für ein neues Produkt zu spielen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.