www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Transistor Defekt C9012


Autor: franky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe hier einen defekten Transistor C9012, also ich denke mal
2SC9012.
Den Transistor kann ich in Meinen Vergleichsbücher nicht finden.
Ich benötige einen Vergleichstyp, und die Anschlussbelegung B/C/E.
Vielleicht hat noch jemand die Daten des Transistors.
Der Transistor sitzt in einer Schaltung die Wühlmäuse durch Arkustische
Signale vertreiben soll.
Ich bin für jede Antwort dankbar.
Gruß Franky

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht ein BSY34, BSY55, oder - wer noch welche hat - SF829?

Autor: Jadeclaw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
C90xx ist eine Serie von Hongkong-Transistoren.
Im Normalfalle geht für die kleineren Typen 2N3904/3906, wenn an der
Stelle nicht mehr als 100mA fliessen.
Alternativ bei NF/Gleichspannungsschaltungen auch der normale
BC237/307-Kram.
B oder C-Gruppe verwenden.
Bis 500mA gehen BC639/640
2N3904/BC237/BC639 == NPN
2N3906/BC307/BC640 == PNP
Die Belegung ist natürlich anders, aber es sollte kein Problem
darstellen,
den neuen Transi entsprechend verdreht einzulöten.
BC639/640 sind B/C/E belegt (Sicht auf flache Seite, Beine nach
unten.)

Gruss
Jadeclaw.

Autor: Jadeclaw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grrr. Man sollte Transistorbelegungen nicht aus dem Gedächtnis machen.
BC639/640 sind E/C/B belegt (Sicht auf flache Seite - Beschriftung,
Beine nach unten.)

2N3904/3906 sind E/B/C belegt (Sicht auf flache Seite - Beschriftung,
Beine nach unten.)

BC237/307 sind C/B/E belegt (Sicht auf flache Seite - Beschriftung,
Beine nach unten.)

Gruss
Jadeclaw

Autor: franky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Jadeclaw für deine Antwort,
ich teste mal den BC Type, den habe ich auch auf Lager.
Hast du das Datenblatt für den C9012 im Netz gefunden?
Kannst du mir den Link geben?
Gruss Franky

Autor: Jadeclaw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Datenblatt habe ich nicht, ich habe mich früher in billigen
CB-Funkgeräten und Netzteilen mit diesen Sch....-Teilen herumärgern
müssen.
Ich habe mir aus der Schaltung dann Polarität und Pinout herausgesucht
und das nächstpassende aus der Grabbelkiste reingestopft.
Ging eigentlich immer.

Gruss
Jadeclaw.

Autor: franky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke nochmals Jadeclaw

Ich versuchs einfach mal.

Gruss Franky

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.