www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC Programmier Strom


Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich bin dabei mir die Programmierspannung für den PIC (12,75-13,25V)
mit einem DC/DC Wandler zu erzeugen. Mein Wandler liefet min 15mA. Nun
meine frage: reicht dieser Strom oder benötigt der PIC (z.B. 18F458)
einen höheren strom zum programmieren und wenn nein, wie viel mA werden
mindestens benötigt?

Gruß,
Max

Autor: dds5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Internal Program Memory
Programming Specifications
D110 VPP Voltage on MCLR/VPP pin 9.00 — 13.25 V
D113 IDDP Supply Current during Programming max 10 mA

aus Datasheet zu PIC18F452, was anderes hab ich grad nich da

Dieter

Autor: Malte Jahn (maltejahn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wenn ich das richtig lese, dann findest Du im Kapitel "Electrical
Charateristics" in der Tabelle den Punkt "Supply Current during
Programming". Bei meinem 18F452 wären dies 10mA.

Gruß
Malte

Autor: Malte Jahn (maltejahn)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da war ich wohl zu langsam :-(

Autor: dds5 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Malte,

is ja echter Zufall dass wir beide den 452 ausgegraben haben !

Dieter

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke erstmal!

10mA ... kann mann sagen, dass diese angabe für etwa alle PIC18F gilt?
- und eventuell auch für die PIC16F?

Max

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Programmierspannung wird nur im µA-Bereich belastet, d. h. deine
15mA reichen dicke.

"Supply Current during Programming" ist nicht der Strom, den dem
12V-Zweig entzogen wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.