www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Besselfilter 8. Ordnung


Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte ein aktives Besselfiter achter Ordnung (Tiefpaß) aufbauen,
dessen Grenzfrequenz vom Benutzer durch z. B. ein Poti verändert werden
kann. Die Grenzfrequenz befindet sich im Bereich von 200Hz bis ca. 4kHz.
Meine bisherige Schaltung besteht aus 4 kaskadierten aktiven Filtern
zweiter Ordnung, die Simulation sieht auch sehr vielversprechend aus.

Mein Problem ist nur, dass ich für eine andere Grenzfrequenz 8
Widerstände gleichzeitig verändern muß. Ja und 8 Potis auf einer
gemeinsamen Achse habe ich noch nicht gesehen :)

Nun habe ich mir überlegt, 8 Digitalpotis zu benutzen die ich über
einen kleinen µC ansteuern könnte. Die begrenzte Schrittweite dieser
Potis wäre kein Problem, die Grenzfrequenz muß nicht zwingend stufenlos
veränderlich sein.

Alternativ habe ich mir überlegt, ein dsPIC zu nehmen und darauf ein
digitales Filter zu implementieren. Aber der Aufwand (Hard- und
Software) ist da doch beachtlich. Außerdem schluckt der dsPIC viel zu
viel Strom.

Weiß jemand noch eine andere, einfachere Möglichkeit?

Vielen Dank.

Gruß
Thorsten

Autor: Arno H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Ratber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde, wie Ratber, ein Switched-Capacitor Filter vorschlagen. Dann
brauchst Du mit dem Poti nur die Frequenz eines Rechteckgenerators
verstellen und gut ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.