www.mikrocontroller.net

Forum: Markt Welchen USB to RS232 Adapter?


Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mein neues Notebook gehört leider zu denen, die keine Serielle mehr
haben. Also muß ich notgedrungen auf einen externen USB to RS232
Adapter zurückgreifen. Nur welchen?

Rechner ist ein nx6110 von HP, Betriebssystem ist WinXP Home und
kommunizieren soll der Wandler mit einem STK500 unter AVR Studio und
BASCOM und wenn möglich beim Schaltungstest auch mit möglichst vielen
Terminal Programmen (wenn irgend möglich auch in der DOSbox).

Hat jemand Erfahrungen?
Weche arbeiten weitgehend problemlos?

Ciao und vorab vielen Dank,
Werner

Autor: Jochen Pernsteiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab einen von Reichelt, Bestellnr. "USB2 SERIELL".

Geht bisher problemlos. Ist ein FTDI-Chip drin.

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benutze ein Modul mit FT232 und eines mit dem CP2102, beide verrichten
klaglos die ihnen gestellten Aufgaben :) Benutze die Module übrigens
unter WinXP.

Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jochen, hallo Jens,

dann scheint das doch nicht so kritisch zu sein wie ich dachte. Danke!

@Jens
hast Du Typenbezeichnungen zu Deinen Adaptern?
Beim Händler erstmal den Schraubenzieher auszupacken, um zu gucken was
für ein Chip drin steckt, käme zwar gut, wird vermutlich aber nicht
besonders gerne gesehen ;-)

Ciao,
Werner

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Werner:
... vor allem, wo der Schraubenzieher bei einem vergossenen Gehäuse so
viel auszurichten vermag.
Hilfreich ist es, sofern möglich, sich die zum Adapter gehörenden
Treiber anzusehen; die helfen bei der Identifizierung.

Besonders zu achten ist auf Texte in einer .inf genannten Datei.
Prolific beispielsweise schreibt den Firmennamen klar lesbar als
Kommentar da hinein.

Oft stehen die Herstellerbezeichnungen auch als Versionsresource in der
.sys-Datei des Treibers - Rechtsklick->Eigenschaften, "Version"
ansehen.

Viel Erfolg dabei, einen Adapter mit FTDI-Chip zu ergattern.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.