www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen mein erstes eagle-design


Autor: marcl (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

ich habe soeben mein erstes eagle-design vollendet :)

könntet ihr euch dieses bitte mal anschaun und mir tipps/kritik geben?

mfg
marcl

Autor: Dirk Milewski (avr-nix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. Schaltplan - gefällt mir :-) - du kannst auch den Bus als bus zeichen
.
2. Layout - war wohl der Autorouter dran ;-)
   mit change width kannst die Leiterbahnen per Hand dicker
einstellen.
   ich weiss nicht ob es so sein soll?
   Ich versuche erst den Bottom Layer zu routen , dann mit Hand um
   ein einseitges Layout zu bekommen. Vielleicht vorher mit Netzklassen
arbeiten, um die Leiterbahnen einzustellen, z.B. Breite, Abstand zu
anderen Leiterbahnen ( z.B. GND Breiter (50 mil), Signal dünner
(15mil)
etc. und kannst schon im Schaltplan die Eigenschaften des Layouts
einstellen und im Schaltplan markieren.

Autor: Thomas Pototschnig (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Load Error 289 bei mir ...

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie genial muss man denn sein, dass man ein BRD, welches mit einer
gecrackten Eagle-Version erstellt wurde, hier zum Download anbieten?
Das alleine ist ja anscheinend noch nicht dumm genug - es steht ja
sogar noch der richtige Name des Verbrechers auf dem Board ...

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for nc.png
    nc.png
    3,59 KB, 228 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kein kommenkar . . .

Autor: Gast, der 2. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe den Link mal an Cadsoft weitergeleitet. ;-)

Autor: CadsoftFan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich habe den Link mal an Cadsoft weitergeleitet. ;-)

Hättest du nicht tun brauchen, die haben schon regiert. Die lesen hier
regelmäßig mit...

Autor: Falk Willberg (dl3daz) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wie genial muss man denn sein, dass man ein BRD, welches mit einer
> gecrackten Eagle-Version erstellt wurde, hier zum Download anbieten?

Unwissenheit?
Ist doch alles normal: Wieviele Excel-Schiets, Word-Dokumente oder
Powerpoint Diashows werden denn so versendet oder ins WEB gestellt?

Und der weitaus größte Teil stammt aus "Raubkopien", denn wer gibt
ein paar hundert Euro für ein Office-Paket aus? Wer bezahlt ein
Windows-Update, wenn der Nachbar eines hat? (Das gilt in aller Regel
nicht für den geschäftlichen Einsatz)

Und dann wird man davon überrascht, daß die Firma CadSoft anders
reagiert und ihre Rechte wahrnimmt. Damit kann man nicht rechnen, wenn
es sich eingebürgert hat, daß man Software aus dem Netz saugt oder vom
Kumpel kopiert und der größte Hersteller bewußt nichts dagegen
unternimmt.

Cadsoft macht das richtig: Eine eingeschränkte kostenlose Version und
dann die professionellen Versionen, für man bezahlt, was man bekommt.

Und "Diebe" werden als solche behandelt.

Falk

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wozu sollte man Geld für ein Officepacket ausgeben? Frage ich mich auch,
ist doch bei jedem neuen PC dabei, genauso das Betriebssystem.
Servicepacks dafür sind eh kostenlos.

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BTW, was mich viel mehr nervt ist, daß die Leute nicht mal ein
Packformat benutzen können, daß garantiert jeder auf seinem Rechner
hat.  Muß man sich erst 7-Zip ziehen, um so sich den Quatsch
anzusehen...

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach und nochwas, die ganzen Backup-Files mit reinzustellen ist auch
ziemlich hirnverbrannt. Benutzt du dein Gehirn nicht?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ach und nochwas, die ganzen Backup-Files mit reinzustellen ist auch
>ziemlich hirnverbrannt. Benutzt du dein Gehirn nicht?

Wieso schreibst du 3 Nachrichten hintereinander?
Benutzt du dein Gehirn nicht?

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe kein Gehirn.

Autor: Robert R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Hubert:

Nanu, was ist an tar.bz2 so komisch? Ist doch Standard... nein? man
Tellerrand.

mfg,

Robert kopfschüttel

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja klar, Tellerrand. Wozu? Ich benutze ZIP, weil alle meine Kollegen ZIP
benutzen und es keinen Grund gibt ein anderes Format zu nehmen. Es gibt
Quasistandards, bei Packformaten ist es nunmal ZIP. Oder postest du
einen Schaltplan in Coreldraw-Format? Nein? man, Tellerrand.

Autor: Robert R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

@Hubert:
Soso... dir kommt also nicht in den Sinn, dass außerhalb deines
ZIP-Universums ein - vielleicht größeres - Universum anderer Formate
existiert, nur weil alle deine Kollegen ZIP verwenden? Interessant. tar
ist ein 'Quasi'-Standard, bzip2 hat sich inzwischen auch recht gut
etabliert. Nur eben nicht in der Buntiklicki-Welt. Hier ist sowohl
bunzip2 als auch tar schon auf dem System, es gaht also ohne
Zusatzsoftware ;-)

Und wenn wir schon bei komischen Beispielen sind: Was würdest du wohl
sagen, wenn ich PCBs hier als Gerber-Files poste? Extra einen
Gerber-Viewer installieren, wie gemein! Wolltest du mir dann einreden,
dass Eagle hier[tm] ein Quasi-Standard ist?

aber ich habe hier keine Lust auf eine 'Ja, außerhalb von Windows gibt
es noch eine Welt, die (abseits von Consumer) vielleicht sogar größer
ist'-Diskussion...

mfg,

Robert

Autor: Thomas Pototschnig (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt WINRAR für Windows und das kommt sehr gut mit dem .tar.bz2 klar.


just my 2 cents :-)

Mfg
Thomas Pototschnig

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Robert R.
LACH sorry ich bin fast vom stuhl gefallen
aehm... was ist ZIP?? =)
was ist EAGLE??
Gerber kenn ich das ist doch das format, was die leiterplatten
hersteller immer von mir bekommen oder also der Standart darin..

Hubbert
Augen zu Hirn aus und raus....
rein augen auf ahh meine welt der Bugs und des Bluemchens**
wie kann man nur so b**** sein, wie du?

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Gerberviewer ist auf meinem System installiert.

Ich habe auch kein Bock auf sinnlose Diskussionen nur meine Meinung
ist, wenn man schon Informationen einer breiten Masse zugänglich machen
möchte und man von dieser auch eine Reaktion erwartet, dann sollte ein
Format gewählt werden, was definitiv jeder zur Verfügung hat. Von Hause
aus verfügen ALLE gebräuchlichen Betriebssysteme über ZIP. Meine Zeit
ist mir einfach zu kostbar um ständig über neue Formate im Bilde zu
sein, wo doch eines völlig ausreicht und das zudem auch jeder versteht.
 Wenn ich meinem Kollegen erzähle, daß es BZIP2 gibt und das das richtig
toll ist, dann fragt er mich, warum ich es ihm erzähle. Recht hat er!

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Gerber kenn ich das ist doch das format, was die leiterplatten
> hersteller immer von mir bekommen oder also der Standart darin..

Wenn das die Hersteller immer von dir bekommen und du dir nichtmal
sicher bist, dann solltest DU mal über

"Augen zu Hirn aus und raus...."

nachdenken. Und lass dein Hirn gleich draußen...

Autor: Thomas Pototschnig (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso muss denn jeder Thread bei µc.net immer gleich auf Streitereien
rauslaufen?

Imho ist der Besitzer des Forums verantwortlich dafür was hier abgeht -
absolut nicht moderiert und die fehlende Anmeldepflicht macht den Rest.

Mfg
Thomas Pototschnig

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nur weil bei windoof zip dabei ist ist es noch lannge kein standart
Leiterplatten hersteller haben den standart gerber und nicht eagle
protel oder was weiss ich
lern lieber mal lesen..

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau und ehe es eskaliert, werde ich mich jetzt raushalten. Und wie
fing wieder alles an? Die Freaks fahren total auf Linux ab...

Autor: (geloescht) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(Dieser Beitrag wurde geloescht)

Autor: Robert R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Hubert

Na, wer wird denn gleich ausfallend werden...?
Bitte, informiere dich über tar und bzip[2] und komm erzähl mir dann
nochmal, was 'vorher' da war. Wobei das Zeugs (*zip) ja eh (fast) den
gleichen Algorithmus verwendet.

Und nein, es gibt auch noch etwas anderes als Windows und Linux, von
dem du wohl mal gelesen hast. Ich bin kein Linux-Freak. Zu komisch,
das. Davon möchte ich mich mal distanzieren.

Aber wenn bei Diskussionen mit 'Hirn draussenlassen' & co.
herumgeworfen wird, verzieh' ich mich lieber und fange mit meiner Zeit
was sinnvolleres an... z.B. Protel .pcb nach RS274X konvertieren, denn
das mag der Hersteller gerne ;-)

na dann,

Robert

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Robert, ich habe nicht damit angefangen. Aber jetzt wirklich genug
damit, allen noch einen schönen Abend.

Autor: Thomas Kropf (thomas_k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Hubert:

Für was es BZIP2 gibt?

eeprog.tar.bz2 555.1kB
eeprog.zip 1.1MB!

Aber ich kann Dir Hubert nur recht geben. Wenn ich will, dass viele
Leute sich etwas ansehen, dann packe ich das auch in ein Format das
möglichst viele Leute öffnen können. Deswegen werden Schaltpläne ja oft
als *.png/*.gif gepostet. Wenn ich die Leute hier etwas fragen will,
dann mache ich das auch nicht auf Türkisch (kann ich nicht, ist nur ein
Beispiel). Es würden zwar Einige verstehen, aber Deutsch ist wohl doch
mehr verbreitet.


@marcl (der sich hier wohl eh nicht mehr meldet):

Wieso crackt man ein Programm, das man ohnehin in gewissen Grenzen
gratis benutzen kann, bevor man überhaupt an die Grenzen gestoßen ist?

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach der kleine Guido liesst auch mit...
schoen dass du hier den "must" was auch immer hast dich ueber mich
auszulassen aber nicht einmal eine mail schreibst bzw auf meine
antwortest
schoen feige oder was auch immer
"ohh du grosser gott"

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Für was es BZIP2 gibt?

> eeprog.tar.bz2 555.1kB
> eeprog.zip 1.1MB!

Und hätte er nur die relevanten Dateien gepostet, wären es 100kB.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.