www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen eagle - eigenartige errors


Autor: anton hahnenkamm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1)
FEHLER: Seite 1/1: Nicht angeschlossener INPUT-Pin: IC2 T2IN
FEHLER: Seite 1/1: Nicht angeschlossener INPUT-Pin: IC2 R2IN

also ich verstehe einmal schon nicht, wieso eagle errors bringt wenn an
IC2 (=MAX232) nicht T2IN und R2IN nicht angeschlossen sind, ich benötige
halt nur T1 und R1 !


2)
WARNUNG: Seite 1/1, Netz GND: nicht angeschlossene Wires in der N?e von
(1.6 4.2)
WARNUNG: Seite 1/1, Netz GND: nicht angeschlossene Wires in der N?e von
(1.6 4.2)
WARNUNG: Seite 1/1, Netz +5V: nicht angeschlossene Wires in der N?e von
(1.6 4.6)
WARNUNG: Seite 1/1, Netz +5V: nicht angeschlossene Wires in der N?e von
(1.6 4.6)

Hm also das versteh ich auch nicht was er da will, eigentlich passt auf
dem Schaltplan alles.


3)
WARNUNG: Nur 1 Pin an Netz PC0

komisch da haengt eig schon was dran, ne Diode die Verbindung muesst
auch passen hab sicherheitshalber sogar noch ne Junction hingemacht.


4)
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 V1 verbunden mit VCC
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 V2 verbunden mit VCC
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 V3 verbunden mit VCC
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 V4 verbunden mit VCC
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 V5 verbunden mit VCC
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 V6 verbunden mit VCC
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 G2 verbunden mit GND
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 G3 verbunden mit GND
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 G4 verbunden mit GND
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 G5 verbunden mit GND
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 G6 verbunden mit GND
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 G1 verbunden mit GND
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin U$2 AGND verbunden mit GND
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin U$2 AVCC verbunden mit +5V
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin U$2 AREF verbunden mit +5V
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin U$2 GND1 verbunden mit GND
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin U$2 GND2 verbunden mit GND
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin U$2 VCC1 verbunden mit +5V
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin U$2 VCC verbunden mit +5V
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin U$2 VCC2 verbunden mit +5V

Kapier ich auch nicht....


Waer fuer ne Hilfe dankbar....was ich zur Behebung der Warnings/errors
machen kann...

Autor: Hubert.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu 1
Das weisst du das es so passt, den Input sollte man übrigends, je nach
Bauteil, auf Masse oder VCC legen, wenn nicht benötigt.

Zu 2
Zoome mal genau hin und fahre mit den Bahnen weg, du wirst sehen es
bleibt was offen stehen.

Zu 3
Fahre mit den Bauteilen weg, du wirst sehen eine Seite hat keine
Verbindung

Zu 4
POWER-Pin und Leitung haben unterschiedliche Bezeichnung

Hubert

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu 1.
ab besten Pullups verwenden, das zerstört den Bautein nicht, sollte er
doch mal durschschalten

Autor: dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu 4
POWER-Pin und Leitung haben unterschiedliche Bezeichnung

das is aber doch egal oder, also kann ich doch die Warnings im
Folgenden getrost ignorieren oder!?

WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 V1 verbunden mit VCC
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 V2 verbunden mit VCC
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 V3 verbunden mit VCC
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 V4 verbunden mit VCC
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 V5 verbunden mit VCC
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 V6 verbunden mit VCC
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 G2 verbunden mit GND
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 G3 verbunden mit GND
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 G4 verbunden mit GND
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 G5 verbunden mit GND
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 G6 verbunden mit GND
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin IC1 G1 verbunden mit GND
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin U$2 AGND verbunden mit GND
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin U$2 AVCC verbunden mit +5V
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin U$2 AREF verbunden mit +5V
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin U$2 GND1 verbunden mit GND
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin U$2 GND2 verbunden mit GND
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin U$2 VCC1 verbunden mit +5V
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin U$2 VCC verbunden mit +5V
WARNUNG: Seite 1/1: POWER-Pin U$2 VCC2 verbunden mit +5V

Autor: Hubert.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diese Warnings kannst du ignorieren wenn du sicher bist das das richtige
an den Pins anliegt.

Hubert

Autor: dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Zu 4
POWER-Pin und Leitung haben unterschiedliche Bezeichnung"

Mit Power Pin ist denke ich GND bzw. VCC (aus der Supply-Bib) gemeint.
Um die Warnings jetzt doch loszubekommen muesste ich also Leitung und
Power-Pin gleich nennen wie soll das funktionieren?

GND/VCC also die Powerpins werden ja von eagle GND1, GND2 etc genannt
(genauer gesagt: "GND1, GND, supply1" und "GND2, GND, supply1"),
gleiche Namen duerfen nicht vergeben werden, da meckert eagle.
Die Leitungen muessen ja aber alle GND bzw. VCC heissen damit sie dann
im Board verbunden werden..

Autor: Hubert.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich persönlich lasse Eagle in dieser Sache meckern, wenn es nicht leicht
zu ändern ist. Aber sonst ist das Warning berechtigt, wenn in einem
Layout ein falsches Potential an einem POWER-Pin anliegt steigt sehr
schnell Rauch auf.

Hubert

Autor: dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie koennte man es denn leicht aendern?
haet halt gern einen saubern fehler/warning freien erc!

Autor: Hubert.G (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der Bibliothek die Pin-Bezeichnung ändern oder die
Leitungsbezeichnung.

Autor: Gunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lass es !
Überzeuge Dich davon, daß die Warnungen in Deinem Fall nichts
zu bedeuten haben und dann ignoriere sie!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.