www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ansteuerung eines PDIUSBD11


Autor: Weinga-Unity (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Axel und alle Andere:

Beim Ansprechen des PDIUSBD11 muss zuerste ein Befehl und dann die Daten 
verschickt werden. Laut einem PDF was ich habe darf aber dazwischen kein 
Stop sein, sondern nur ein Restart (d.h. meiner Meinung nach nur ein 
Start).

Frage: lieg ich da richtig, oder muss ich nach dem Befehl ein Stop, und 
dann wieder ein Start senden, um dann die Daten zu versenden.

mfg Weinga-Unity

Autor: thkaiser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine "Repeated Start Condition" wird auf dem I²C-Bus im allgemeinen nur 
dann gesendet, wenn sich die Übertragungsrichtung ändert. Beispielsweise 
bei einem RAM-Baustein schreibe ich erst die Adresse, die ich lesen 
möchte, dann ein Start-Bit (mit Adress-Byte und Bit0=1) dann werden als 
nächstes die Daten vom RAM zum Master gesendet.
Nach einem Startbit muß immer die Adresse des Chips (incl. 
Datenrichtung) neu gesendet werden, da er sich sonst nicht angesprochen 
fühlt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.