www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Wer ist an der TFH in Berlin Wedding


Autor: E_D (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Geimende

Habe kürzlich ein PC-gestützten Messplatz von Siemens erstanden, leider
ohne SW. Dachte ich, wäre kein Problem. Leider kann ich über Siemens
selbst da nichts mehr bekommen.

Aber ich habe über Siemens erfahren, das die TFH in Berlin Wedding ein
solches System hat oder hatte. Vielleicht gibts da ne' Möglichkeit an
die SW zu kommen. Wer dort jemanden kennt, der damit zu tun hat, oder
jemand sogar selbst, würde ich mich über 'Vermittlung' sehr freuen.
Achso, die Geräte sind :

> - Multimeter B3220
> - Funktion-Pulse-Generator B3000
> - Universal Counter B3200
> - Analog-Digital-Konverter B3101
> - Digital In/Out B3100
> - Digital Oscilloscope B3160
> - Scanner B3180
> - DC-Power-Supply B3080

Danke und viele Grüße
ED

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Korrigiere mich bitte falls ich falsch liege, aber ist GPIB nicht
standardisiert, so dass man jede Software die GPIB spricht verwenden
kann?

Autor: Christian S. (doubleq)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ED,

ich studiere an der TFH, allerdings nicht Elektrotechnik. Ich würde
vorschlagen, schau Dir mal diese Seite an:
http://www.tfh-berlin.de/~mtlab/
Eventuell siehst Du auf den Fotos schon das gewünschte Objekt - wenn
nicht würde ich dort trotzdem mal einen Labormitarbeiter anmailen. Aus
meinen bisherigen Erfahrungen kann ich sagen - frag keinen Prof,
sondern die Mitarbeiter - die wissen nämlich was sie an Geräten haben
und was nicht. Ich denke dort kann Dir sicher weitergeholfen werden.
Ansonsten könnt ich wenn das Semester wieder anfängt auch mal schauen
ob ich was rauskrieg - wir haben nächstes Semester eine Übung bei den
E-Technikern.

Viele Grüße Christian

Autor: E_D (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallihallo,
dankeschön schon mal für die Antworten !!

@Andreas
Da bin ich erstmal nicht so beschlagen, ob und wie ich andere SW nutzen
kann. IEEE488 ist die Schnittstelle. Ich habe nur die Bilder in den
Prospekten gesehen, wo teilweise auch Bildschirmfotos abgebildet sind.
Wenn es eine einfache Lösung gibt, umso besser.
Gern wollte ich es nutzen, ohne erst mit LabView irgendwelche vi's zu
erstellen, was für mich auch Neuland wäre.
Vielleicht muß ich ja darauf zurückkommen, aber ich suche erstmal den
anderen Weg...

@Christian
War auch schonmal sehr wertvoll, jedoch habe ich auf den Bildern nichts
aus dieser Baureihe gesehen. Ich versuche mal ein paar Fotos zu posten,
vielleicht hilft das ein wenig...

Aber vielen Dank !
VG ED

Autor: E_D (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha,
es scheint wirklich möglich zu sein, mit einer anderen SW die Geräte zu
steuern. Habe hier mal ein Bild vom Multimeter gepostet.
Die Siemens-SW wüde ich mir trotzdem noch weiter wünschen.
VG ED

Autor: Sebastian Pfeiffer (pfes)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
die firma wo ich tätig bin verwendet ziemlich die gleichen geräte bei 
einem uhralt testsystem, und ich bin auch gerade auf der suche nach der 
Siemens SW.
da das testsystem noch 5jahre für rep. funktionieren muss, mussen wir 
einen Compaq386 ersätzbar machen. das system besteht aus einem 386 
Rechner mit GIPB ISA karte und als OS dient "MSDos4" mit der grafischen 
oberfläche "GEM". bei dem versuch die disketten die schon jahrzehnte 
lang im keller lagen, auf den server zu speichern bin ich bei den 
treibern der digital I/O B3100 gescheitert.
die orginal siemens SW findest du im anhang allerding nicht für die 
digital I/O B3100.
ach ja die geräte wurden damals mit Basic angesprochen, der basic 
dialekt ist auch im *zip file.

wäre euch sehr dankbar wenn wer die treiber der digital i/o hochladen 
könnte, sofern vorhanden

danke

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.