www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung rs232 und Plasma-Bildschirm


Autor: Nils F. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo rs232-Experten!

Ich habe einen Plasma-Bildschirm vor mir stehen, der über die
rs232-Schnittstelle mit meinem PC verbunden ist. Über die
rs232 soll es möglich sein, den Bildschirm ein/auszuschalten,
volume-regelung usw.!

Das rs232-Communication-Protokoll sieht so aus:

Baud Rate : 9600 bps
Data Length: 8bits
Parity: None
Stop bit: 1bit

Das habe ich verstanden und meinen Com-Port am Pc auch so
eingerichtet!

Nun zum Transmission-Protokoll
Das sieht so aus:

{Command}{}{SET ID}{ }{Data}{Cr}

{Command}   To Control Code LCD TV
{}          "Space, Ascii code = 0x20"
{SET ID}    You Can Adjust SET ID Setup Menu of LCD TV
{Data}      Data Command / Transmit "FF" data to data read mode
{Cr}        Carriage Return Ascii code 0x0d

Und nun zu den Commands und meinem Problem:

Ich möchte die olle Gurke über rs232 ein/ausschalten. Ich habe mir
dazu ein Delphi-Programm geschrieben, mit dem ich einen String, oder
auch
byte-weise Zeichen über die rs232 verschicken kann.

Commands:
 Power p
 To Control Power ON/OFF of the LCD TV

 Transmission
 {p}{ }{SET ID}{ }{Data}{Cr}
  Data 0 : Off
  Data 1 : On

 Die Zeichenkette, die ich an an das Plasma-Gerät schicke,
 müsste doch so aussehen, oder?

 SendString('p'+#32+'1'+#32+'0'+#13);

 also "p 1 0" +Return

 Leider reagiert das Gerät gar nicht.

 ein SendString('BlaBlaBla') hingegen bringt das
 Gerät zum Absturz!

Ich hoffe jemand kann helfen....

Als Anlage habe ich noch die rs232-Anleitung angehängt...

Autor: Rufus T. Firefly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du sendest zwischen "SET ID" und "Data" noch ein Leerzeichen. Das
widerspricht der ersten von Dir geposteten Protokollbeschreibung.

Autor: Nils F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein Tipp-Fehler:

{Command}{}{SET ID}{}{Data}{Cr}

{Command}   To Control Code LCD TV
{}          "Space, Ascii code = 0x20"
{SET ID}    You Can Adjust SET ID Setup Menu of LCD TV
{Data}      Data Command / Transmit "FF" data to data read mode
{Cr}        Carriage Return Ascii code 0x0d

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was passiert, wenn Du "p0#13" schickst?

Autor: Nils F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo tex!

leider macht er gar nix..

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du mal versucht rauszubekommen wer da im Hintergrund seinen Dienst
tut?

welche ID hat denn Dein TV? Ist 1 sicher, oder könnte es auch 0 oder
was anderes sein?

?#13
h#13
atv#13

Aber Vorsicht. Einmal in den Hotelmodus versetzt ist es schwer, da
wieder reinzukommen.

Autor: Nils F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe keine Ahnung, wie ich herausfinden kann, wer da im Hintergrund
seinen Dienst tut.

bei

?#13
h#13
atv#13

passiert gar nix...

die ID vom Plasma habe ich auf 1 gesetzt.

Autor: Thomas P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"ein SendString('BlaBlaBla') hingegen bringt das Gerät zum
Absturz!"

Das ist genial ;)

Sorry, dass ich keinen konstruktiven Beitrag leisten kann

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Nils: gibt es das Dokument auch mit engl. Zeichensatz ? Ist der Plasma
von Pioneer (die Modelle heissen PDP-xxx) ?

Autor: Nils F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@JojoS:

Das Gerät ist von "Triumph-Adler" und die Modell-Nummer
ist EPT-4210AP (PT4200). Sollten aber alle baugleich sein, denke ich.


gibt es das Dokument auch mit engl. Zeichensatz ?  <== die Frage
verstehe ich nicht!

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist dann doch ein anderes Gerät. Triumph-Adler gibts noch ?
Das mit dem Zeichensatz ist auch geklärt, habe meinen Acrobat
aktualisiert bekommen. Im Dokument wird ein koreanischer Zeichensatz
verwendet, deshalb bekam ich nichts angezeigt.

Wie ist denn die 'Set ID' im TV Menü eingestellt ? Ist das evtl. das
Problem ?

Autor: Nils F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die "set id" ist im moment auf 1 gesetzt. habe auch schon andere id's
ausprobiert - kein erfolg.

konntest du denn schon ein pioneer oder anderen plasma-bildschirm
erfolgreich über die rs232 steuern?

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein, ich wusste garnicht das da solche Möglichkeiten drin sein sollen.
Ich würde aber erst gucken ob ich Unterlagen von Pio finde, kann mir
nicht vorstellen das die Geräte identisch sind.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.