www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Stopuhr+Kostenzähler


Autor: xXx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie schon oben im Topic steht, suche ich jemanden, der mir weiterhelfen
kann, ein Abrechnungssystem zu programieren.

Ich bin der totale vb6 Einsteiger und hab nicht wirklich Ahnung von
was.
Ich hab zwar schon so gut wie überall geschaut und gegoogled aber hab
nix passendes gefunden, was mir weiter helfen könnte.
Nun hoffe ich hier auf Hilfe

Was ich will:

Ich brauch ein Programm, was die Zeit stopt und nebenbei die kosten
mitlaufen.(Ab drücken des Start Buttons)
Und dann, wenn man, den stop Button drückt, dass man die Zeit und die
Kosten sieht.

Und wenn möglich soll auch wärend dem ablaufen des Programmes zu sehen
sein, wie die kosten steigen und wielang man schon gebraucht hat für
.....

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

MFG Jürgen

Autor: JojoS (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
irgendwie muss ich Langeweile haben... Aber mehr Features gibts nicht,
Hilfe lesen und selbermachen !

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.