www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Einteiger


Autor: Hermann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe bereits einen ISP programmer und gehört, dass man gal's auch isp
programmen kann

funktioniert das mit meinem ?
http://s-huehn.de/elektronik/avr-prog/avr-seriell.gif

welche programme sind notwendig oder zu empfehlen?

welche bausteine?
bitte nicht xc97xx ... sondern einen typen, habe leider noch nicht viel
ahnung und auf xilinx finde ich kein xc97, sondern nur 95

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich würd die nen XC9272 empfehlen. Ich hab mit dem XC9536 angefangen,
doch da stößt man schnell an dessen grenzen. Der 72er bietet schon
etwas mehr platz. Ich hab noch keine anderen CPLDs ausprobiert, kann
natürlich sein das es von Altera oder so bessere gibt. Ich hab mit den
Xilinx angefangen weil es dafür alles gratis gibt, Software kannst du
dir von der Xilinx seite laden, Schaltplan für nen Prommer gibs dort
auch. Deiner wird allerdings nicht funktionieren, da die Xilinx PLDs
ein JTag interface haben, deins ist für SPI. Die Software von Xilinx
ist meiner meinung nach durchdacht und einfach aufgebaut. Aber auch
wieder hier: Nur mein eindruck, ich hab noch keine andere Software
getestet, daher kann ich nicht vergleichen. Lern VHDL, falls du es
nicht schon kannst, ich kanns leider auch nciht und arbeite mit den
Schematics. Ich wär froh VHDL zu können. Kürzlich habe ich ein relativ
großes Projekt fertiggestellt, alles mit Schematics gemacht. Ich gehe
fest davon aus das ich mit VHDL schneller zum Ziel gekommen wäre.
Schaltpläne zeichnen ist aufwändiger und langwieriger als ein paar
Zeilen zu tippen.

mfg
Stefan

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich meine natürlich den XC9572 und nicht den XC9272, den gibs genau so
wenig wie die XC97.

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Einstieg ist mit Sicherheit auch das CoolrunnerII Kit von XILINX
http://www.xilinx.com/xlnx/xil_prodcat_product.jsp...
interessant.

Es ist mit einem XC2C256-7TQ144 CoolRunner-II CPLD und einem
XC9572XL-10VQ44 CPLD bestückt und sieht so aus:
http://www.xilinx.com/products/cr2/popups/designkit.jpg :)
Es ist alles dabei, sogar ein JTAG Adapter und auf dem Board ist so
viel Platz dass man viel Raum zur eigene Ideen hat.

Und das alles für $49,90!

Autor: Hermann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es gibt keine möglichkeit mit meinem isp programmer ein gal zu
programmen?

dann hätte ich einen für alles ...

so brauche ich wieder einen ...

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein leider nicht. Dafür sind komplizierte (oder teure)
Programmiergeräte notwendig.
Moderne CPLDs allerdings sind mit JTAG programmierbar und ein JTAG
Adapter besteht nur aus einem "244" Logikbaustein, vier Widerständen
und noch ein anderen Bauteilen und fertig isser :)

Autor: Jörn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Hermann:
Bei den GALs gibt es, soweit ich weis, zwei Versionen. Für die einen
brauchst du ein Programmiergerät und die anderen sind ISP fähig. Wie
z.B. der ISPGAL 22V10B-15 von Reichelt.

Gruß Jörn

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.