www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Top Schematic mit VHDL


Autor: Dirk (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

die ersten paar Gehversuche mit meinem Spartan 3 FPGA hab ich hinter
mir.

Einige Logikkomponenten habe ich auch schon mit VHDL realisiert (Mux ,
Schieberegister usw.).


Ich wollte mir nun ein Clock Prescaler generiren aus Zaehlern. Ich hab
mir ein 32 Bit Zaehler generiert.

Um aber auf ca 5 Herz zukommen brauche 3 Zaehler (2x 32 Bit und einmal
8 Bit).

Ich wuerde jetzt gerne im Top Level 3 Zaehler erstellen und die drei
miteinander verbinden.

Im VHDL Tutorial habe ich gelesen das ich die Bausteine ueber Signal
miteinander verbinde.

Leider haenge ich aber an den verschiedenen Architekturen (behav, RTL,
Struct und Gate) fest.

Kann ich meinen Counter als Behav. lassen oder muss ich daraus ein
Package machen?

Ich hoffe mir kann jemand damit weiterhelfen. Ich sitze jetzt schon ein
paar Tage vor diesem Problem.

DCM oder ein Countermodul moechte ich noch nicht benutzen . Ich wollte
mir so das verbinden einzelner module beibringen.

Gruß,
Dirk

Autor: Sven Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin...

Dann schmeiß ersteinmal die Schematic weg.
Generiere dir eine Entity "Zaehler32" oder so und binde die Als
Component/Instance in das übereordnete VHDL Konstrukt ein. Diese
Instanzen kannst du dann mit Signale verbinden. Wenn du das
hinbekommst, versuche nochmal deine Schematic Blöcke einzubinden.

Noch besser: formuliere in VHDL gleich einen Zähler der entsptechenden
Länge.

--
 Sven Johannes

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.