www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FreeRTOS Webserver auf ARM


Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin Moin

ich nutze einen ARM7 mit FreeRTOS und dem Rowley TCP IP Stack.
Die Grundkonfiguration funtioniert und ich kann die mitgelieferten
Webseiten auf dem Webserver sehen. Soweit wunderbar. Aber nur will ich
selber Seiten einfügen und am besten auch noch verschieden Tasks.
Wie man Tasks einfügt scheint auf FreeRTOS.org ganz gut beschrieben und
ich hoffe das wird nicht so umständlich. Wenn jemand damit schon
Erfahrung hat und mich vor möglichen Problemen warnen kann wäre ich
genau so wie für weitere Tips dankbar.

Aber nun zu den Webseiten: meine erste Idee war die vorgegeben
Webseiten zu editieren und so eben eine neue einfügen. Auf dem PC auch
kein Problem aber nach den download auf dem Server keine Änderung. Es
scheint da die Beispielwebseiten nicht mit compilliert werden.
Nach einiger suche bin ich auf die Datei fsdata gestossen. Hier
scheinen  die Seiten und CGI Files im Hex format hinterlegt, also wenn
ich die Seiten auf dem Server ändern will scheint da der Ansatzpunkt zu
sein. Sehe ich das richitg?
und wenn ja gibt es ein Tool das mit Html zu Hex convertiert?
Sonst könnte das zu einem Problem werden.

Gruß
Jan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.