www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bauplan/Schaltplan für katzenschreck


Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich suche dringend einen Bauplan(Schaltplan) für einen Katzenschreck.
Es gibt hier zwar schon einen thred dafür der wurde aber nicht wirklich
gut beantwortet.... Ich brauche konkrete sachen
Bitte

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas heisst "Hund".
Einen Bauplan davon bekommst Du vermutlich bei irgendwelchen
Genetikern, einfacher aber dürfte es sein, zu einem lokalen
Hundezüchter zu gehen.

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Besorge dir eine Schrotflinte (abgesägt), die wirkt sehr gut gegen alles
möglich an Getier. Ist doch sehr konkret, oder?


,,,, (QuadComma) = Hubert Müller*

*) Weil es ist ja wichtig, hier im Forum einen richtigen Namen zu
benutzen LOL

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Katzenschreck? ...Hast Du mal in den Spiegel ... NEIN!
aber mein Opa der hatte Damals(R) einen HÜNERSCHRECK...

Autor: PeterL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

kauf dir in der Apotheke Baldriantropfen, und verteile diese
******aber nicht in deiner Nähe ****** , Katzen lieben diesen Geruch!

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey genau das meinte ich mit nicht wirklich beantwortet. Schaut ma bei
Conrad rein und sucht nach Katzenschreck. Wenn sich wirklich jemand
dafür interessiert meine Frage(n) zu beantworten und nicht so wie die
bisherigen Antwortgeber.

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum suchst Du bei Conrad nicht selbst nach einem "Katzenschreck"?
Warum sollen wir das für Dich tun?

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab ihn ja schon gesehen allerdings wüsst ich gern wie der
Bestückungsplan ist was ich dafür brauch ect. Natürlich könnte ich ihn
auch kaufen und nachbauen darum geht es mir aber nicht.

Autor: hans dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann man das nicht einfach mit einem kleinen lautsprecher (und
leistungstreiber) machen? dann mit einem uC die 18kHz bis 20 kHz
erzeugen, als pir sensor tut es eigentlich jeder beliebige (genug
empfindliche)

Autor: ??? (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wird eigentlich zwischen Katze und anderen Sachen unterschieden?
Ist das der Katze nicht egal? ...Unsere ist schwerhörig...
Wenn es wirkt, tut es der Katze weh, wenn es der Katze wehtut ist das
dann legal? Darf ich meiner katze wehtun? Darf ich fremden Katzen
wehtun?
Können Kinder den Ton hören? Schadet das Kindern?
Was sagt Conrad zur "Bestimmungsgemäsen Verwendung" ?
Wer haftet wenn das Kind (der Hund, ...) des Anwalts von gegenüber
angeblich davon schwerhörig geworden ist?

???

Wie finde ich den Schaltplan bei Conrad?  Wie schaue ich nach rechts?

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...Der Bestückungsplan ist sicher der Platine angepasst. So werden wohl
alle Bauelemente aus dem Schaltplan darin enthalten sein. Sogar mit
Angabe der richtigen Position auf der Platine...
...ansonsten ist er sicher nicht dick, eher viereckig, ev. eine
Mischung aus Linien Flächen und Schriftzeichen...

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja den hab ich auch schon gesehen leider, da ich totaler anfänger bin,
würd ich gern wissen wo ich denn jetzt noch die bezeeichnungen der
einzelnen Sachen herkrieg. Denn was bringts mir wenn da dann dasteht
C33 oder R22 oder D31. Woher weiß ich jetzt welchen Kondensator,
welchen Widerstand ect. ich nehmen muss. Des is ja meine Frage hier.

Autor: kein Name (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also der Schaltplan ist erstmal nicht brauchbar zum Nachbau.
Aber das Prinzip ist ja klar. Mit einem PIR-Sensor einen 23KHz
Generator schalten. Der Generator braucht ne Kleine Endstufe und geht
auf einen Piezo-Lautsprecher.
Den PIR-Sensor gibts fertig im Baumarkt. Selberbauen ist da teurer als
fertig kaufen. Zumal man ja eh eine IR-Linse braucht...
Der Generator wird mit nem 555 gebaut. Das gibts dann auch gepulst und
mit automaticher Abschaltung oder mindestabstand zwischen zwei
Auslösungen.... Da hilft googeln. oder:

http://www.elektronik-kompendium.de/sites/bau/0206115.htm

und die Endstufe muss für Piezo-Lautsprecher geeignet sein. (Kapazitive
Last, Spannung, Resonanzfrequenz ==> Rückwirkung...)
Als Lautsprecher ev. ne Alarmsirene umbauen (da ist dann ev. sogar ne
passende Endstufe drin...)

...oder doch ein Hund? ...da gibts auch ganz kleine...

Autor: Fish (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schüssel -> Milch -> Stromkabel reinhängen

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein erprobtest System zur kurzfristigen Vertreibung lästiger Katzen ist
ein PIR-geschalteter Rasensprenger. Erfolg garantiert. Einfach mittels
PIR-Sensor ein Magnetventil (alte Waschmaschine) schalten.
Die vorher getesteten Lösungen Pulver, Spray, Lautsprecher hatten keine
Erfolge. Leider ist mit der obigen Lösung aber eine nasse Schutzzone
garantiert. Zumindest ist die Variante wirksamer als mitdem
Katzenschreck.

Autor: wegstabenverbuchsler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gucksdu hier

http://www.pollin.de/shop/shop.php?cf=detail.php&p...

alles schon fertig zum Katze erschrecken

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Halloho? schon mal was von selbermachen gehört?

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
klar. Aber hängt imemr davon ab wie "wichtig" mir ein Ding ist. Wenn
unwichtig oder extrem teuer -> selbermachen. Wenn wichtig -> kaufen.

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich brauchs eingentlich gar nicht aber es is ne projektarbeit und da ich
halt kein plna hab wie ich so ein ding bau hab ich mich - vieleicht
fälschlicherweise- hier in des Forum gewagt.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nee, ist schon ok, das Forum ist da sicherlich gut geeignet.

Katzen, Marder, Hunde, Vogelschreck ist sicherlich ein geegnetes Thema
für eine Projektaufgabe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.