www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mega32, Problem mit Counter und Compareregister


Autor: Jens Aldag (nephritos)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
erstmal Danke an alle die helfen wollen. Als Anhang liegt der c Code
bei.

Ich versuche 2 Dioden nacheinander zu pulsen. Diode 1 an PortC Pin6 die
andere an PortC Pin7.
Dabei ist es wichtig das die Leuchtzeit nicht überschritten wird (hoher
Diodenstrom). Deshalb sollen in den Comperatorregistern A und B die
Zählerstände für das erlaubte wiedereinschalten abgelegt werden. Die
Überprüfung ob schon wieder geschaltet werden darf, soll über die
Output-Compare-Match-Flags geschehen, jedoch ohne Interrupt.

Benutz man nur eine Diode ist das Timing auch in Ordnung. Heißt
Einschaltzeit wird eingehalten, Pausezeit auch. Dabei hab ich sowohl
die variante mit "muß noch warten" und darf sofort getestet.

Sobald aber beide Dioden nacheinander genutz werden geht das Timing
völlig in die Hose.
Ich hoffe jemand hat ne Idee woran es liegen könnte.

Gruß
Nepi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.