www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frequenz bei UART


Autor: Basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich hab mir eine kleines PWM-Programm geschrieben (mit Timer1), mit
einem Terminalprogramm sende ich den Wert für's OCR1AL-Register.
Um ein RC-Filter anzupassen hab ich den ADC sammt Widerstand (3,3k) und
Kondesator (33µF gegen GND) angeschlossen.
Den Wert des ADC schreibe ich bei einem Interrupt von diesem direkt ins
UDR. Ich arbeite mit 115200 Baud.

Thoretisch liegen zwischen zwei ergebnissen die ich empfange ca. 86µs
(1/115200)? Welcher Frequenz entspricht das bzw. bis zu welcher
Frequenz könnte ich noch einigermasen messen?

MfG
Basti

P.S.: Kennt einer von euch einen NPN-SMD Transistor für min. 12V und
0,5A?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei 115200 Baud und 8n1 werden für die Übertragung eines Bytes zehn Bits
benötigt - je ein Start- und Stopbit und die acht Nutzbits. Also ist die
Rate "Bytes pro Sekunde" ein Zehntel der genutzten Bitrate. 11520
Bytes/Sekunde oder 11520 Hertz, etwa 11.5 kHz.

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
0,5A ist grenzwertig für einen BC847C SMD-Transistor (Reichelt). Dafür
hat er min. 30V Uce.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.