www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Firmware für Philips PHIUSBD12D


Autor: Andreas Klausmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Weiß jemand, ob & wo es für den Philips D12D USB-FIFO bereits fertige
Firmware & Windows-Treiber (VCP?) ähnlich wie beim FT245 gibt?

Leider konnte ich bislang weder bei Philips noch via Google etwas
entsprechendes finden...   :(

Danke!

MfG Andreas

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meinst Du den PDIUSBD12D? Das ist kein "USB-Fifo", sondern ein schon
etwas in die Jahre gekommener USB-Devicecontroller mit paralleler
Schnittstelle für die Ansteuerung durch einen Microcontroller.

Ohne diese Ansteuerung durch einen Microcontroller macht der Baustein
gar nichts; ein Host, an den der angeschlossen ist, bekommt nichts
davon mit. Auf dem Microcontroller muss ein USB Stack laufen, und
dieser entscheidet über die implementierte Geräteklasse. Und die
wiederum entscheidet darüber, was für ein Treiber auf Hostseite
erforderlich ist ...

Die in der Beschreibung
(http://www.semiconductors.philips.com/pip/PDIUSBD12D.html) erwähnten
FIFOs sind nur Zwischenspeicher für USB-Daten und haben nichts mit dem
von "außen" zugänglichen FIFO des FT232/245 zu tun.

Der PDIUSBD12 hatte übrigens einen "kleinen Bruder", den PDIUSBD11,
der anstelle der parallelen µC-Schnittstelle sogar eine
I²C-Schnittstelle hatte und im bastlerfreundlichen DIP-Gehäuse
angeboten wurde. Dieser wird allerdings schon seit einiger Zeit nicht
mehr hergestellt.

Autor: Andreas Klausmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Info!

Hatte mich schon gefreut, eine günstige Alternative zum FT245 gefunden
zu haben...  :(
Das mit dem FIFO hatte ich wohl mißverstanden. Sorry!

Danke!

MfG Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.