www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Flash-Programmiergerät


Autor: AndiC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es irgendwo einen günstiges Flash-Speicher Programmiergerät, oder
einen Bausatz, ne Anleitung...
...ich brauche nicht so Profi-Tools wie Laptool oder TopMax, da meine
Hobby-Projekte sonst n bissl teuer werden würden...

was ganz einfaches, für die Flash Typen der 29er und 39er Baureihen

...hab jetzt schon mehrfach gegoogelt, aber nix passendes und
kostengünstiges gefunden...

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo
die c´t hatte sowas speziell um BIOS-Flashs zu reparieren, da gibts
soweit ich weiss eine Platine schau mal bei heise.de/ct

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein AVR und etwas diskrete Elektronik können das auch. UART mit PC
verbinden und die nötigen PortPins an den Flash. Eventuell noch einige
Treiber dazwischen und ab geht´s!

Autor: Sebel De Tutti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.willem.org

Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Hardware z.b. für AT28C64B habe ich dafür schon gemacht, Schaltplan
habe ich auch hier im Netz nur an der PC Softwäre fehlt es da ich noch
nicht soweit bin, haupsächlich soll es zum lesen von Werten genutzt
werden und um einzelne Werte zu verändern werde ich einige Taster
verwenden um das dem µC mitzuteilen. Suche mal nach AT28C und meinem
Benutzernamen. Zum nachbauen ziemlich einfach aber wie gesagt es fehlt
die Software um vom PC aus was damit anzufangen.

Autor: basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so ein gerät interessiert mich auch. es kann an sich ja keine große
sache sein, n binärzähler in der software, ein paar relais, damit man
den gleichen sockel für viele verschiedene eeproms nutzen kann. und
wenn man sich an ein timing hält.. das schreiben kann soch ruhig n
sekündchen dauern, oder? mit nem mega128 hat man genug ports frei, um
das ganze ding ohne latches etc zu machen...

Autor: AndiC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja das von der ct sieht vielversprechend aus, es sei denn mein ältestes
Board macht mir da einen Strich durch die Rechnung...
...der Programmer hat alles was ich brauch...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.