www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Stromverbrauch (Watt) einfach bei 220V~ messen


Autor: Nikki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Kennt jemand eine Möglichkeit, so einfach wie möglich bei einem normalen 
220 Volt Netz den Stromverbrauch zu messen und per RS232, besser USB zu 
übermitteln?

Ziel ist folgendes:
Ich hab' zu Hause einen Server, für den muss ich Stromkosten zahlen und 
das wird auf ein paar Leute aufgeteilt, dazu kommen noch andere Extras 
wie zB Nachttarif, ein paar Zeiten weg etc etc.

Im Moment messe ich mit einem Billigteil, dass der Server fast konstant 
37W schluckt, ausser bei Festplattenaktivität kommt es zu Spitzen bis 
über 60W.
Jedenfalls möchte ich mittels einer Software auf dem Server möglichst 
einfach den Stromverbrauch auslesen und eine Statistik darüber 
erstellen. Es wäre ja möglich, dass der Stromverbrauch vom Server alle 
0,5 Sekunden oder so gemessen wird und dann eine Statistik erstellt 
wird, sodass genaues Abrechnen möglich ist.

Vielen Dank

Nikki

Autor: Manfred Glahe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Nikki,
dafür gibt es den AD538 von Analog Devices. Der arbeitet aber nur mit 
Spannungen bis +/- 15V und der Wechsel- Strom/Spannung muß vorher in 
eine erdfreie Spannung (Stromwandler) transformiert werden.
Ein erheblicher Aufwand und nichts für Einsteiger. Aber so wie Du das 
Problem (Meßgenauigkeit)geschildert hast gehts nun mal nicht einfacher. 
Ein alter Zähler von Völkner oder so tuts doch auch.

MfG  Manfred Glahe

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal nach der Suche (Google)von Optokoppler eine Strommessungs 
Applikation gefunden.

Autor: thkaiser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, wie Manfred vorschlug, habe ich es bei mir gemacht: Einen (nicht 
geeichten) 1-Phasen-Zähler als Restposten (war damals Conrad, ca. 15 DM) 
gekauft und fertig. Bis man da eine elektronische Schaltung gebaut und 
die Software entwickelt hat, hat man die Kosten 10 x raus.

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder du suchst dir ein altes digi mit rs232.

mike

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.