www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 8-Bit ADC gesucht!


Autor: Michael (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
suche dringend einen 8-Bit analog/digital-Converter mit dem ich den aus
dem Datenblatt (wird leider nicht mehr produziert) ersetzen kann. Schön
wäre einer mit DIL-14...
Wer weiss was?
Gruß,
Michael.

Autor: Peter Dannegger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das Datenblatt stimmt, dann suchst Du aber einen DAC und keinen
ADC.


Peter


P.S.:
Nicht für die gleiche Frage neue Threads aufmachen.

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
The ZN426 is a monolithic 8-bit D-A converter
containing an R-2R ladder network of diffused resistors with
precision bipolar switches, and a 2.5V precision voltage
reference.

Hi, brauchste nun einen AD oder einen DA-Wandler?
Der ZN246 ist jedenfalls ein DA Wandler.
Ist ja auch egal, einen habe ich glaube noch. Geht denn sowas kaputt?

Gruß
AxelR.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Axel, hallo Peter,

ihr habt natürlich recht: es ist ein DAC!
Ob so etwas kaputt geht weiss ich ehrlich gesagt auch nicht, habe eine
Platine (MIDI to CV Interface) geschenkt bekommen und dort steht leider
nur noch der Sockel des ZN 426 E8...Hat wohl schon jemand gut gebrauchen
können das gute Stück.
Deswegen wäre ein baugleicher DAC mit 14 Pins schon ideal, aber ich
befürchte sowas gibts wohl nicht mehr......oder doch?

Gruß
Michael

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: cazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hihi, den für 63€ will ich...

Autor: Florian D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In meiner Bastelkiste liegt noch ein ZM427, nur ist das ein A/D-Wandler.
Das Ding habe ich vor Jahren mal gekauft, der wird ja anscheinend auch
schon mit Gold aufgewogen.

Autor: Florian D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vertippt, ich meine natürlich ZN427

Autor: AxelR. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe auch nochnmal nachgesehen, ist bei mir auch ein ZN427

Autor: cazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da grab ich doch gleich mal in meiner Restekiste - etliche ZN425 kommen
zu Tage, auch in Gold aufgewogen bei Hinkel - 37€ für so ein Teil...

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
strixner-holzinger.de verlangt immerhin NUR 40.60Euro für den ZN426
irgendwo hab ich auch noch ZN425/426 und 427 in der Bastelkiste
die ADC haben auch damals schon fast 30 DM gekostet, aber die beiden
DAC waren um die 10 DM soweit ich noch weiß

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.