www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATtiny26 ADC 4V AVCC kommisches Ergebnis


Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
also ich programmiere einen ATttiny26 in C mit dem Atmel-Studio, der
Chip bekommt an ADC0 die zu wandelnde Spannung mit 3,96V
Referenzspannung an AVCC und 5V VCC.
Problem an der Sache ist, ich wandle und lese aus und dann passieren
komische Sachen:
1. die erste Wandlung liefert ein total anderes Ergebnis als alle
folgenden, obwohl das Programm immer die gleiche Schleife durchläuft

2. eine Eingangsspannung am oberen Ende liefert ca. den Wert 940 obwohl
rechnerisch ca. 900 herauskommen sollte ... am unteren Ende der Skala
ist der Unterschied zwischen Theorie und Praxis nur noch ca. 10 - 15
Werte

wie kann sowas passieren, hat wer ne Idee?
Besten Dank
Gruß Jens

Autor: Michael L. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

zu 1.: Das ist normal. Der ADC erzeugt nach jedem Kanal umschalten eine
Dummy-Wandlung um sich zu stabilisieren. Diese muss gelöscht werden.

zu2.: Wie sieht denn deine zu messende Spannung aus? Irgendwelche
Rippel oder richtig glatt?
Hast du die Taktfrequenz des ADC richtig gewählt?

Nur so nebenbei, kann man mit dem AVR-Studio in C programmiern? Dachte
nur Assembler...

Grüße, Michael

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zitat aus Datenblatt:
"The ADC has an analog supply voltage pin, AVCC. The voltage on AVCC
must not differ more than ±0.3V from VCC."

Die externe Referenzspannung musst du an AREF (PA3) anschliessen, und
AVCC direkt, oder über ein LC Filter, mit VCC verbinden.

Gruss Andi

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, jetzt wo Du es sagst lese ich es auch ... heute Abend gleich mal
ausprobieren

wie kommt es eigentlich, daß die erste AD-Wandlung für die Katz ist?

seit wann man mit dem Atmel-Studio auch in C programmieren kann??? Seit
6 oder 8 Wochen gibts die Version 4.12 und die hat ein GNU-Schnittstelle
...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.