www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Störungen am µC bei anschluss eines Sharp Gp2d12


Autor: TJ Hooker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

seit tagen stöbere ich in diversen Foren herum um diese Problem zu
beseitigen. Ich habe folgendes Problem:

Ich habe einen Distanzsensor SHARP GP2D12, mit Analogausgang. Dieser
wird mit 4x1,2V (2,1Ah)Mignonzellen versorgt. Wenn ich nun den
Analogausgang des Sharps an den AD Eingang eines µCs hänge (habe es
schon mit 2 PICs versucht und mit einem SAB80c537),kommen nur wirre
Daten heraus, allerdings nur, wenn der Sensor und der µC an der selben
Versorgungspannung hängen. Hänge ich den Sharp an eine getrennte
Spannungsversorgung und verbinde alles Massenmiteinander funktioniert
alles wunderbar. Habe schon einen 2200µF Stützkondensator dran und
einen 100nF Kondensator zur Entstörung, aber ohne effekt. AD Wandler,
bzw. verdrahtung und Programm funktionieren auf jeden Fall. Der µC
fängt an mit spinnen, sobald der Sharp an die Spannung gehangen wird,
egal ob er mit dem Ausgang am µC hängt oder nicht. Hat einer vielleicht
einen Tip, was ich zur Entstörung tun könnte? Es ist für meinen Zweck
sehr wichtig, das beides aus einer Versorgungspannung gespeist wird.

Grüsse,

TJ Hooker

Autor: KoF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die zu messende spannung muß unbedingt den selben ground haben wie der
ad wandler!!!
steht in den meisten appnotes zu ad`s ;-)

es ist also kein bug!

du mußt also immer die grounds verbinden!

Autor: TJ Hooker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

"Hänge ich den Sharp an eine getrennte
Spannungsversorgung und verbinde alle Massen miteinander funktioniert
alles wunderbar."

Klar hängen immer alle Massen zusammen, schrieb ich ja auch... also
daran kanns nicht liegen, der Fehler tritt nur auf, wenn der Sensor und
der µC an einer Spannungsversorgung hängen, trotzdem danke für die
superschnelle Antwort!

Gruss, TJ Hooker

Autor: TJ Hooker (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe es nun mal versucht durch ein Bild zu veranschaulichen:

Autor: user (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,sry das ich den Thread nochmal auskrame,

wieso darf man den Sharp und den AVR nicht zusammen an einer Quelle (+5V 
) betreiben (untere Bild)?

MFG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.