www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Oszillator schwingt nicht!!!


Autor: Rohrer Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ein Problem mein Oszillator schwingt nicht. Liegt das Problem an der
Hardware oder ist das Problem Software bedingt.

Autor: Marian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Woher sollen "wir" das denn wissen? Da müsstest du wohl etwas mehr
erzählen!

Autor: Bastler 0815 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tut mir leid, meine Glaskugel ist gerade in Reparatur.
Poste doch solange ein paar mehr Informationen.

Autor: Black Friday (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde sagen, es liegt an C19!

Autor: Daniel (x2) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Güte seid ihr aber wenig hilfsbereit. Tzzz...

@Oliver: Ich würde dir ja helfen, weiß es aber auch nicht. ;) Mein
Orakel hat gerade seinen Winterurlaub...:(

Autor: Marian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist denn etwa schon Weihnachten? Hier wünscht man sich ja schon so
einiges!!!

Autor: Rohrer Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man mit Programmen denn Oszillator ausschalten. Oder ist mein ATM32
defekt!!

Autor: Marian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ui eine kleine Info...aber ich denke nicht das sie genügt um deine Frage
zu beantworten.

Ja es gibt Software. Wenn du die Fuses falsch setzt, dann kann es sein
das dein Oszillator nicht "anspringt" bzw. deinen Atmega32 mit der
richtigen Frequenz versorgt.

Autor: Daniel (x2) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zwei Fragen und kein Fragezeichen... och menno. Mach es uns doch nicht
so schwer. Wie hast du ihn beschaltet? Nutzt du den internen oder einen
externen Oszi?

Durch Setzen der Fuse Bits kannst du entscheiden, welche
Oszillatorvariante du verwenden möchtest. Das steht auch alles im
Datenblatt. :)

Autor: Rohrer Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meinst du mit den Fuses die Security und Config. Bits? Das Problem ist
ich bekomme gar keine Verbindung mit meinem Board hin. Darum kann ich
sie auch nicht änderen.

Autor: Karl heinz Buchegger (heinzi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und woher weist Du das am Oszillator liegt?

Autor: Rohrer Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil ich mit dem Oszi nichts gemessen habe.

Autor: Marian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ui jetzt nähern wir uns dem eigentlichen Punkt...fang nochmal von vorne
an und erkläre dein Projekt und deine Schaltung sowie Prog-Software
genauer! Dann kann dir bestimmt auch jemand helfen!

Wie lang ist dein Kabel vom PC zum Board? Was für ein Board ist es(
Selbstgebaut oder gekauft), welche Software nutzt du?
Woher weißt du eigentlich das dein Oszi nich schwingt, wenn du keine
Verbindung zum Board hast???

Mit einer genauen Problemdarstellung fährt man hier wohl am besten oder
kannst du mir sagen, warum der Auspuff meines Autos klappert?

Autor: Karl heinz Buchegger (heinzi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann fass ich mal zusammen:

Du hast einen jungfraeulichen AtMega16.
An den hast Du ganz genau was angeschlossen
(Quarz, Oszillator, Kondensatoren).

Tip1: Zeichne mal ein Schaltbild.
Tip2: Ein jungfraeulicher AtMega16 arbeitet mit
dem internen RC-Generator. Solange Du die Fuses
nicht aenderst, bleibt das auch so. Ob in diesem
Fall ein Signal an den XTAL Leitungen sichtbar ist
oder nicht kann ich nicht sagen (Solange bin ich
noch nicht dabei :-)

Wenn Du mit Deinem Programmer an einen jungfraeulichen
Chip ran gehst, ist es also erstmal egal, ob Dein externer
Takt funktioniert oder nicht. Der ATMega arbeitet sowieso
mit seinem internen. Klappt die Verbindung nicht, dann ist
erst mal der Programmer bzw. das Kabel der Hauptverdaechtige
und nicht der Oszillator (es sei denn du hast begruendeten
Verdacht, dass der Chip uebern Jordan ist).

klpa

Autor: Jens D. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RC-Generator??? Du meinst RC-Oszilator??

Nunja
es gibt noch mehr Moeglichkeiten..
Reset aktiv
Interner RC Oszilator une kein externes RC Glied ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.