www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik lcd ks0066


Autor: Kemper (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich wollte nur noch mal fragen ob irgendeiner auch schon mal das
Problem hatte, das er mit einem LCD von Conrad auf dem sich ein ks0066
controller befindet, es nicht im 4-Bit modus zum "laufen bringen"
konnte, mit dem ASM-Code so wie er im AVR-Tutorial steht.

Und ob irgendeiner eine Lösung gefunden hat.

ich benutze ein atmel8 l mit 4 MHZ

Autor: Irgwer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab mir vor ein paar Wochen auch mal ein LCD (16*2 ohne LED) von
Conrad gekauft. Angeblich sollte da auch ein KS0066 drauf sein. Welcher
Controller das nun wirklich ist, weiss ich noch immer nicht. Aber er
verhält sich nicht zu 100% kompatibel.
Erstens kannst du schon mal das Auslesen vergessen, da kommt nur Unsinn
zurück. Die Abfrage vom Busy-Flag ist daher nicht möglich. Daher den RW
Anschluss am besten fest auf Ground legen, und rein zeitgesteuert
arbeiten.
Zweitens beginnt die zweite Anzeigezeile nicht auf dem Offset 0x40
sondern auf 0x28.
Beim Timing solltest du auch eher etwas konservativer sein. Bei den
sonst üblichen Zeiten funktioniert die Initialisierung nicht jedesmal.
Erst eine Verdopplung der Zeiten hat bei mir den endgültigen Erfolg
gebracht.
Fazit: Die Zeit was mich dieses Sc..Teil gekostet hat, ist es nicht
wert.

Autor: Kemper (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ho
So weit bin ich auch schon. Ich glaube, ich hohl mir besser eins, wo
ich genau weiss was für ein chip dadrauf ist. habe langsam auch die
schnauze voll.

kann mir einer sagen wo ich ein lcd herbekome was mit dem code wie er
im tut steht funktioniert und was auch noch günstig ist.
ich hätte gern 8x2 oder 16x2

mfg
fritz

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.