www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Solid State Relais mit integr. Snubber


Autor: mikes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Reichelt bietet ein SSR mit integriertem Snubberglied an.
Hat von Euch schon jemand Erfahrungen damit gemacht? Ich wundere mich
nur, dass das Gehäuse nicht größer ist als bei den "normalen". Ein X2
Kondensator mit 100nF ist doch schon so groß wie das SSR selbst. Oder
haben die keinen X2'er genommen? Im Datenblat finde ich jedenfalls
keine Aussage über die Dimensionierung von R und C.

Muss ich mir jetzt Sorgen machen, das mir das abfackelt?

Bei eigenem Snubber muß der Kondensator ein X2 - Typ sein. Gibt es für
den Widerstand auch Vorschriften (vielleicht mindest Leistung oder das
es ein Metallschicht sein soll)?

Danke für Eure Hilfe

Mikes

Autor: Gerhard Gunzelmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du mal nen Link auf das Datenblatt ?

gerhard

Autor: mikes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: mikes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal,

kann mir diesbezüglich keiner weiterhelfen?

Autor: Michael Wilhelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Willst du den Momentanschalter oder den Nullspannungsschalter nehmen?

MW

Autor: Christoph Kessler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Conrad hat diese Opto-Relais ebenfalls, ich finde die
Nullspannungsschalter interessanter, als irgendwelche integrierte
RC-Glieder. Heutige Schaltnetzteile verursachen doch einen hohen
Einschaltstromstoß, den kann man damit vermeiden. Ich überlege, meine
Steckerleiste mit sowas abzusichern,so jedes 10te Mal wenn ich den
Computer damit einschalte fliegt die Sicherung raus, und der Schalter
in der Steckdosenleiste fackelt auch fast ab.

Autor: mikes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo, ich beabsichtige beide zu verwenden, da ich bei einem mittels PWM
regeln, beim Anderen nur ein und aus schalten möchte.
Mikes

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.