www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 2xUSART Atmega128


Autor: muello (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine Frage zum Atmega128. Habe mittlerweile schon zwei kleine
Projekte (ADC, PWM und 1xUSART) mit dem Teil gemacht. Jetzt benötige
ich jedoch zwei USART. Da ich die gleiche Baudrate für beide
Schnittstellen benötige, habe ich die Konfigurationen aus dem
Vorprojekt übernommen und die Register entsprechend von "0" auf "1"
geändert. Die USART0 funktioniert einwandfrei, mit der USART1 habe ich
absolute Connection-Probleme.

Also habe ich das Datenblatt zu Rate gezogen. Dort bin ich auf die
Zeilen bezüglich Kompatibilitätsmodus zum Atmega103 aufmerksam
geworden. Also die Fuse für den Atmega103 mittels "1" deaktiviert,
jedoch keine Besserung.

Aus meiner Sicht und meinen "Übersetzungs-Künsten" hat der Atmega128
zwei gleichwertige USART-Schnittstellen. Hat von Euch jemand ähnliche
Probleme oder stehe ich auf dem Schlauch???

Viele Grüße
müllo

Autor: Werner B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In "C" oder ASM?

Bei Asm musst Du beachten dass die zweite USART "jenseits des IN/OUT
Breiches" liegt. Die Portadressen sind also nicht mit IN und OUT
sondern nur über (Blätter...Blätter..Blätter wenn man nur selten in
assmbler macht muss man am Anfang immer nachsehen, ahh ja, gefunden...)
lds bzw sts erreichbar.
Falls kein Asm - keine Idee, bei mir geht es Problemlos (in "C").

Werner

Autor: muello (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein, ich programmiere unter C mit WinAVR...ich schaue mir meinen Code
lieber nochmal an, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäume nicht.

Ich wollte vorher nur gerne wissen, ob es bei jemand funktioniert.

Vielen Dank
müllo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.