www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik serielles Kabel fuer AVR Mega32 Experimentierboard


Autor: Eric Falbe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie muss ein serielles Kabel fuer das AVR Mega32 Experimentierboard
aussehen?
Bei dem board sind wohl Stift 2 und 3 belegt und an Stift 5 ist die
Masse; aber wie verbinde ich diese mit dem PC?

Unter http://www.deltawave.de/eprog/ sind einige nuetzliche Infos zu
finden, aber nichts ueber ein serielles Kabel

Autor: leo9 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wie muss ein serielles Kabel fuer das AVR Mega32
> Experimentierboard aussehen?
> Bei dem board sind wohl Stift 2 und 3 belegt und an Stift 5
> ist die Masse; aber wie verbinde ich diese mit dem PC?

Du kaufst Dir 2 Stecker, ein Kabel mit einer entsprechenden
Anzahl an Adern und loetest das Ding zusammen.
Stift 2 vom einen Stecker mit Stift 3 am anderen Stecker verbinden
Stift 3 vom einen Stecker mit Stift 3 am anderen Stecker verbinden
Stift 5 vom einen STecker mit Stift 5 am anderen STecker verbinden

Danach die Gehaeuse an die Stecker montieren.
Den einen Stecker im PC einstecken
Den anderen Stecker ins Experimentierboard

Wo liegt das Problem?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Stift 3 vom einen Stecker mit Stift 3 am anderen Stecker verbinden

Sorry. Copy&Paste Fehler.
Muss natuerlich heissen:

Stift 3 vom einen Stecker mit Stift 2 am anderen Stecker verbinden

Die Kabel von 2 nach 3 werden ueber Kreuz gefuehrt.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und natuerlich vorausgesetzt, dass Dein PC ebenfalls
ueber eine 9-polige serielle Buchse verfuegt.

Autor: Hulli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was eher unwahrscheinlich ist, da bei den mir bekannten PC's für die
serielle Schnittstelle immer ein Stecker verbaut ist.
Man muß also eine Leitung mit Stecker und Buchse löten. Die
Pin-Zuordnung stimmt aber.

Autor: Eric Falbe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wenn die Steckerbelegung stimmt, ist ja schon mal was richtig.

Ich habe jetzt wo gelesen, dass der RS 232 port nur für die
Kommunikation ist und man nur über ein ISP Interface programmieren
kann.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.