www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bootloader und Applikation


Autor: Freudi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwie gelingt es mir nicht mit AVR Studio gleichzeitig ein
Bootloader und eine Applikation zu flashen. Habe ein JTAG-Debugger und
immer wenn ich den Bootloader lade ist die Applikation weg und
umgedreht.
Geht das generell nicht ? Ich dachte immer der Flash nur das was im HEX
File steht undnicht den ganzen Flash.

Freudi

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

geht nicht da über das isp-Interface nur das Flash als Ganzes gelöscht
werden kann. Ich bau mir für dieses Zwecke immer beides (also
Aplikation und Bootloader) in einer HEX-Datei zusammen.

Matthias

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso lädst du die Applkation nicht über den Bootloader - dazu ist er
doch eigentlich da ?

Gruss Andi

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sollte gehen, Du mußt für das 2. File nur die Option "Löschen vor
Programmieren" ausschalten.

Allerdings hat Andi recht, wozu ein Bootloader, wenn Du ihn gar nicht
benutzt ???


Peter

Autor: Freudi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frohes neues und Hals und Bytebruch an alle.

Kurz nachdem ich vor Weihnachten die Frage ins Forum stellte musste ich
von "Firmen wegen" ausser Haus und bin jetzt erst wieder gekehrt. Was
macht man nicht alles für Kohle.

Bei der Frage ging es mir darum Bootloader+Applikation zu debuggen.
Wenn ich im AVR-Studio eine Projekt öffne, wird das komplette Flash
gelöscht, die HEX-Datei des Projektes, entweder Applikation oder
Bootloader geflasht und an die Einsprungstelle des Programmes
positioniert. D.h. eines von beiden ist immer weg und ich kann nicht
debuggen was beim Hin und Herspringen zwischen Applikation und
Bootloader passiert.
Vielleicht bin ich auch blind aber (@peter) Löschen vor programmieren
sehe ich hier nicht ? das macht er immer automatisch wenn ich das
Studio lade.

Freudi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.