www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik GRAFIK-DISPLAY SED0108


Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo..
Bei Display´s wie z.b. einem 128x64 Pixel schaltet man doch per
Chipselect zwischen beiden Controllern (seiten) hin und her.. Ich
wollte nun eigentlich nur mal wissen ob man auch beide Controller
gleichzeitig aktivieren kann (z.b. beim initialisieren). Ich habe es
ausprobiert und es funktioniert auch, nur im Datenblatt steht nichts
dazu. Bin mir nicht sicher ob diese Methode auf lange Sicht gut für das
Display ist.. Was meint ihr?

Autor: Klaus...(Norad) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Ich habe ein SED1520 und ich kann auch beide Displayhälften
gleichzeitig ansprechen.

Ist Nützlich bei Display löschen oder wenn x, y -Position gesetzt
werden soll. D.h. x entspricht Zeile 0-3, und y entspricht Spalte = 0
pro Displayhälfte.

Ich hab es sogemacht und hatte bis jetzt noch keine neagtive erfahrung
gemacht also warum nicht.

Allerdings sollte man das nicht bei Ausgabe eines Datenbyte machen
da dies sonst auf beiden Displayhälften gleichzeitig erscheint.


Mfg Klaus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.