www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Messgerät mit differentiellen Eingängen anschließen


Autor: Markus Krötz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein USB-Messgerät (PMD-1208LS) mit 4 differentiellen
A/D-Eingängen (+/- 20 V). Installiere ich das Messgerät auf dem
Computer und lasse mir mit dem "Demoboard" (gibt softwaremäßig Werte
aus) die Werte plotten, funktioniert alles wunderbar.
Nun möchte ich aber gerne das richtige Board benutzen. Leider liefert
mir mein Plotter keine Werte mehr.

Nun bin ich völlig verzweifelt. Ich habe meinen + und -Kanal
folgendermaßen an das Board angeschlossen:

+Leitung geht an CH0 IN HI
-Leitung geht an CH0 IN LO und gleichzeitig auch an GND

So habe ich das irgendwo mal im Internet gelesen. Stimmt etwas an
diesem Anschluss nicht? Muss ich vielleicht bei der -Leitung Richtung
GND noch einen Widerstand reinsetzen? Oder muss ich gar nicht nach GND
verbinden?

Es würde mich sehr freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könnt.

Vielen lieben Dank

Markus

Autor: Marillion (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Spannung zwischen +In und -In darf, höchstwarscheinlich, nur
0,5*Vref sein.
Ist z.B. Vref 2,5V, so muss Vin im Bereich von -1,25 bis + 1,25V
liegen. Ist Vin größer wird ein Overflow detektiert.

Ein weiterer Grund könnte sein, daß Dein -Vin nicht auf Masse liegen
darf.

Um Massebezogene Spannungen zu messen brauchst Du einen
'single-ended to dual-ended' Konverter. Dies ist eine Schaltung mit
zwei OVs und etwas Hühnerfutter(0,1%-ige Widerstände).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.